Warum wurden Klemens Wenzel Lothar von Metternich Schriften beim Wartburgfest verbrannt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil Metternich die Symbolfigur für den verhassten Deutschen Bund, für die Restauration der Fürsten und das Abwürgen demokratischer Reformen war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaraLe98
25.09.2016, 19:25

VIELEN DANK :)

aber eine Frage hätte ich da noch und zwar warum wurde er den so gehasst?

Im Endeffekt wurden ja noch mehrere Schriften verbrannt wie z.B. die Wiener Schlussakte oder die Schriften jüdischer Autoren.

Danke im Voraus:)

0

Was möchtest Du wissen?