Warum wurde Schloss Einstein damals von Potsdam nach Erfurt verlegt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schloss Einstein wurde nicht verlegt! Die 480. Folge war die letzte in Seelitz. Da heißt aber nicht, dass es die Schule nicht mehr gibt. In der Serie könnte es sozusagen auch noch parallel laufen. Heinz Pasulke und auch noch 2 andere Lehrer wurden an das Albert-Einstein-Gymnasium nach Erfurt versetzt. Herr Pasulke ist da auch hingegangen, weil er auf seine Nichte Paulina "aufpassen" soll. Deswegen sind ja auch die Leute andere. Es gibt sozusagen die 2 Schulen. Man könnte also theoretisch auch mal eine Folge machen, in der Heinz Pasulke wieder nach Potsdam fährt und Guppy, Galli und Wolfert usw. besucht ;)

Danke für den Stern :)

0

na das wäre doch mal ne gute idee :))

0

Ja aber kann man auf so eine schule gehen.. als schüler also? & gibt es dieses internat wo man zur schule gehen könnte ?

weiß ich net, ich fand die alten folgen auch vielgeiler. die neuen spieln ja nicht mal mehr in einem schloss :(

Was möchtest Du wissen?