Warum wurde meine Bewerbung nicht berücksichtigt :((?

4 Antworten

Wie groß waren denn die Kliniken und kannst du dich nicht auch noch woanders bewerben? Medizinische Fachangestellte gibt es doch schließlich bei vielen Ärzten.

mit großem Interesse habe ich das Ausbildungsangebot bei meiner Internetrecherche gelesen. Daher bewerbe ich mich hiermit um einen Ausbilgungsplatz als Medizinische Fachangestellte.

Der Absatz ist vollkommen überflüssig.

Nach meinem Abitur, beschloss ich mich zunächst praktische Erfahrungen in verschiedenen Bereichen zu sammeln. Aufgrund meiner medizinischen Interesse, absolvierte ich ein Praktikum im HPZ in XY.

Wie viele Jahre hast du diese praktischen Erfahrungen gesammelt?

Das Praktikum steht völlig isoliert und ohne Zusammenhang dort. Außerdem solltest du nicht davon ausgehen, dass die Empfänger wissen, was sich hinter der Abkürzung HPZ verbirgt.

Erster Absatz ist blabla und völlig unnötig. Die Begriffe "mit großem Interesse" und "hiermit" sind nogo. Dass Du Dich bewirbst und worauf gehört in die Betreffzeile.

Bis zum Ende des 2. Absatzes habe ich auf Anhieb 3 Fehler (Rechtschreibung und Grammatik) gesehen, spätestens dort wird der Vorsortierer die Bewerbung aussortiert haben.

Deine Bewerbung ist unvollständig, wie du selbst geschrieben hast (Foto und Praktikumsnachweis fehlen) und in deinem Anschreiben sind Fehler.

Das läßt den Rückschluß zu, dass du nicht sehr sorgfältig bist und möglicherweise sogar schlampig arbeitest.

Die Konkurrenz ist groß. Niemand wartet auf dich. Bewerbungen sind deine Visitenkarte und vermitteln den ersten Eindruck. Wenn der schon negativ ist, kann es nichts werden.

Überarbeite dein Anschreiben und vergiß nicht, vollständige Unterlagen beizufügen.

Viel Glück und Erfolg mit deinen zukünftigen Bewerbungen!

Was möchtest Du wissen?