warum wurde die montanunion gegründet?

2 Antworten

Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl, kurz offiziell EGKS, oft auch Montanunion genannt, war ein europäischer Wirtschaftsverband und ein Vorläufer der EG. Er gab allen Mitgliedstaaten Zugang zu Kohle und Stahl, ohne Zoll zahlen zu müssen. (Quelle: Wikipedia)

Grob gesagt: Um die Verantwortlichkeit für die Kohle- und Stahlproduktion (einer der Motoren der beiden Weltkriege) aus der jeweiligen nationalen Zuständigkeit in eine gemeinsame europäische zu überführen. Die Montanunion ist neben Euratom und EWG einer der drei Grundpfeiler der Europäischen Einigung.

Folgerichtig leben wir deshalb auch seit Jahrzehnten in Frieden und Wohlstand.

Euratom + Montanunion + EWG --> EG --> EU

Was möchtest Du wissen?