Warum wurde DIE LINKE gegründet?

3 Antworten

Aus dem Abschnitt "Geschichte" des Wikipedia-Artikels ist das ganz gut ersichtlich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeit_%26_soziale_Gerechtigkeit_%E2%80%93_Die_Wahlalternative#Bundestagskandidatur_mit_der_Linkspartei.PDS

In Folge der HARZ Gesetze und Arbeitsmarktreformen der Agenda 2010, kam es zu einer Spaltung in der SPD von dem stark linken Flügel, daraus entstand die WASG.

Die WASG und PDS hatten viele inhaltliche Überschneidungen und hatten daher stets eine starke Nähe zu einander. Bei der vorgezogenen Bundestagswahl 2005 war die WASG noch nicht stark und organisiert genug um eine erfolgversprechende Kandidatur für den Bundestag zu stemmen, besonders nicht in Konkurrenz zur PDS. Die PDS hatte bisher aber trotz personeller Stärke im Westen wenig Stimmen holen können und war in den Landtagswahlen in NRW schlechter als die WASG abgeschnitten. Zusammen, so der Gedanke, können beide ihre Kräfte bündeln mit dem Ziel einer wirkungsvollen (im Bundestag nennenswert vertretenen) Linkenpartei links der SPD. Die SPD war bis dato die mit Abstand stärkste Linke Partei im Bundestag, der PDS war es zwar bereits mehrfach gelungen in den Bundestag einzuziehen, aber meist mit wenig Mandaten.

Darum kam es zur ersten und erfolgreichen Kooperation im Bundestagswahlkampf.

Im Rahmen dieses Wahlkampfs wuchsen die Parteien immer stärker zusammen und wurden auch in der Öffentlichkeit zunehmend zusammen wahrgenommen. Diese Nähe wurde in der Folge intensiviert und es kam vermehrt zu Kooperationen und das Ziel einer gemeinsamen Partei wurde populär. Der daraus resulitierende Prozess endete in der Verschmelzung zur Linkspartei "DIE LINKE".

Beide Parteien profitierten davon und die Linke hat sich gehalten.

Gleich und Gleich gesellt sich gern.

Um den DDR-Staub loszuwerden.

Ist die Afd Partei gefährlich? wie die NPD?

...habe gehört diese Partei soll ausländerfeindlich und schwulenfeindlich sein!

...ist diese Partei gefährlich bzw. in wie fern vergleichbar mit der NPD?

...zur Frage

Gab es bei der RAF auch so viele Verschwörungstheorien wie zum NSU?

Zum NSU geistern unzählige Verschwörungstheorien durch die Weltgeschichte: Sowohl die radikale Linke als auch die radikale Rechte behaupten, dass der Staat darin verstrickt oder sogar der Urheber gewesen sei. Die radikale Linke meint, dass der Staat von "Faschisten" bzw. "Rassisten" unterwandert sei, die der Gruppe geholfen oder diese gar gegründet hätten. Die radikale Rechte meint, dass der Staat die Taten gefördert habe, damit er gegen "Rechts" durchgreifen könne - mit Verboten von Vereinen, Versammlungen usw.

Ich halte das wie auch die unpolitischen Verschwörungstheorien für ausgemachten Blödsinn, den man leicht entlarven kann, wenn man sich die Zeit dafür nimmt und in die Angelegenheit einliest. Am Anfang wurde zum Beispiel behauptet Zschäpe habe sich ihre drei Anwälte Stahl, Heer un Sturm wegen der martialischen Namen ausgewählt - bevor dann bekannt wurde, dass sie ihr zugewiesen worden sind.

Meine Frage ist aber letztlich: Gab es zur RAF damals auch so viele Verschwörungstheorien? Im linksextremen Magazin "konkret" habe ich mal gelesen, dass die inhaftierten RAF-Terroristen gar keinen Suizid begangen hätten, sondern vom Staat ermordet worden seien. Gab es solche Verschwörungstheorien zur Zeit der RAF auch schon?

...zur Frage

Hat die Partei "Die Linke" ihre Vergangenheit hinter sich gelassen, und kann sie jetzt als 100% demokratisch angesehen werden?

Wie steht Ihr dazu? Schließlich entstand die Partei aus dem Zusammenschluss der ehemaligen Parteien WASG und PDS, wobei Letztere die Nachfolge-Partei der SED war. Zudem gibt es ja innerhalb der Partei "Die Linke" noch die "kommunistische Plattform" und die "antikapitalistische Linke", was mich schon ein bisschen stutzig macht. Was meint Ihr?

...zur Frage

Die Grünen Referat warum würden sie gegründet??

also ich habe alles fertig aber ich finde einfach nix warum sie gegründet würden ?

...zur Frage

Warum die SED?

Hey Leute ich weiß dass die SED von Sozialdemokraten  und Kommunisten gegründet wurde. Doch ich versteh nicht genau wieso diese Partei überhaupt gegründet wurde !?

...zur Frage

Warum gab es Engpässe in der DDR?

Hallo alle zusammen,

ich würde gerne wissen warum es in der ehemaligen DDR Engpässe bei Lebensmitteln usw. gab. Also warum nichts importiert wurde. Was nicht importiert wurde ist eigendlich relativ egal, das habe ich mir schon zusammengegogelt :P Ich muss nur wissen was der Grund dafür war.

Danke im voraus =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?