Warum wurde die Leiche von Adolf Hitler nie gefunden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Dna Analyse

Damals hat noch kein Mensch gewusst, dass es so etwas gibt.

Schau Dir lieber richtige/seriöse Dokus an und keine künstlich aufgeblasenen, die nur Zuschauerzahlen generieren sollen.

Aber vielleicht war Adolf ja doch eine Frau mit ausgeprägten Damenbart?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sein letzter Wunsch war verbrannt zu werden um nicht dem Feind in die Hände zu fallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dna Analyse des Skeletts schließte auf eine Frau, somit ist Adolf bis heute verschollen

Wie interessant Mythen doch sein können :-(

Nur weil keine Leiche gefunden wurde, die man zuordnen konnte, beweist das nicht, dass Zeugenaussagen und Dokumente unglaubwürdig wären.

In den Wirren damals dürfte es ein leichtes gewesen sein, Leichen verschwinden zu lassen, was je nach Interessenlage der Sowjetunion zugeschoben wird.

Ausschließen kann man auch nicht, der Leichnam wurde nachdem man ihn möglichst unkenntlich gemacht hat (Feuer), in einen der damals massenhaft vorhanden Leichenbergen "versteckt" hat.

Woher immer Du die Meinung hast bzw. worauf Du sie stützt, offiziell wurde der Leichnam nie gefunden. Die Fantasien die darauf bauen, entbehren jedes Beweises.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist bekannt dass Hitler sich mit einer Giftkapsel und einer Pistole tötete, seine Leiche wurde verbrannt und die Asche, entweder von Russen, oder Amerikaner waren es, in einem See bei Biederitz verstreut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?