Warum wurde der Trabbi die letzten 20 Jahre (als es ihn noch gab) nicht weiter entwickelt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Watt willste an so einer Schubkarre noch weiter entwickeln. Das Einzige was Ihn am Leben hält ist sein Kultstatus der ewig gestrigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab echt schicke und tolle Prototypen, nur hat die Staatsführung damals nicht gewollt, dass diese gebaut werden.

Es sollte ja jeder gleich behandelt werden und also auch jeder den selben "Mist" fahren.

Bei Wartezeiten von 15 bis 20 Jahren auf ein Auto war das ok - da hat man auch das bekommen, was man damals bestellt hat :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Vesparoller,

es bestand wohl kein Interesse daran, in Sachen Plaste oder Rasenmäher-Motoren noch weitere Dinge aus vergangenen Zeiten zu Verbessern...!;-)

Die letzte Verbesserung war im Übrigen 1987: Die Einführung von schraubengefederten Hinterachsen.

Lg,

Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war doch nur Wellpappe und was sollte man denn da noch für den Fortschritt weiterentwickeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaDD
21.07.2011, 09:26

Trabant aus Wellpappe. Na klar.

Irgendwie ist das Toastbrot in deinem Kopf aufgeweicht.

0
Kommentar von vesparoller
21.07.2011, 09:29

Genau das ist ja die Frage! Warum wurden keine Maschinen entwickelt, um die "Wellpappe" aus Blech herstellen zu können?

0

man passt so schwer rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?