Warum wurde der Kommandeur der Bundeswehr in Kunduz Afghanistan wirklich abgelöst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das dürfte ja wohl als Grund völlig ausreichen...das ist ja mit der schlimmste Grund noch vor der absoluten Nichteignung für so einen Posten

Sollte die absolute Nichteignung nicht schwerer wirken als das Vertrauensverhältnis? Klar will man jemanden nicht in einer Position haben, wenn man ihm nicht vertraut, aber wenn er seine Sache gut macht, ist das doch besser

als jemand der es überhaupt nicht kann, egal ob man dem vertraut oder nicht!

0

Ach nur ein "gestörtes Vertrauensverhältnis" dann ist ja gut...

Ist dir klar was der Typ für eine Verantwortung hat?

Hallo natürlich ist mir das klar. Denn eine ähnliche Verantwortung hab ich in einem etwas kleineren Rahmen auch.

0

Was möchtest Du wissen?