Warum wurde der 03. Oktober zum Nationalfeiertag und nicht der 09.November am Tag des Mauerfalles?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am 3. Oktober 1990 war die deutsche Wiedervereinigung.

Außerdem war am 09. Oktober 1923 der Hitlerputsch und 1938 die Reichspogrommnacht. Dadurch ist dieses Datum für einen Nationalfeiertag quasi ausgeschlossen.

Es ging doch um den 9.November :-)

0

der 3. Oktober 90 war das Datum der staatlichen Wiedervereinigung. Der 9.11. ist, wie gesagt erstens vorbelastet, Reichsprogromnacht. und 2. ein datum, das erstens die DDR-Regierung und der Zufall bestimmt hat.

Der 3. Oktober musste es sein, damit die DDR nicht noch den 41 Jahrestag hätte feiern müssen / können/ sollen /dürfen 7. Okt. DDr Nationalfeiertag.

Weil der nationale Feiertag der DDR war der 7. Oktober...den wollte man auf keinen Fall noch abwarten.

Was möchtest Du wissen?