Warum wurde damals das größte Konzentrationslager im österreichischen Areal Mauthausen errichtet?

4 Antworten

Alle KZ's wurden dort gebaut wo eine Bahnstrecke vorhanden war.
Die Außenlager wurden jeweils in der Nähe der Industrie errichtet, die sich billig die Arbeitskräfte aus den KZ's rekrutierte.

Mauthausen war nicht das größte Konzentrationslager. Auschwitz, Dachau, Buchenwald, Sachsenhausen waren größer.

Die Insassen wurden dort vor allem in Steinbrüchen zur Schwerstarbeit gezwungen, um in Österreich und süddeutschen Raum günstig Baumaterial zur Verfügung zu haben.

Ausschwitz-Birkenau war das größte

0

Ich kann soisses nur zustimmen, war vor allem auch ein logistisches problem, also waren sie immer in der Nähe von Schienen und Industrie.

In Ausschwitz z. B gingen die Schienen bis in den Innenhof.

Grüße

Woher ich das weiß:Hobby

Dort war ein Steinbruch, soviel ich weiss...

Dann gab es auch Aussenstellen, wo in unterirdischen Tunnels Flugzeuge oder so gebaut wurden.

...und auch sonst wurden an die österreische Industrie Zwangsarbeiter geliefert. Ingesamt gab es über 50 Aussenlager...

Was möchtest Du wissen?