Warum wurde Angela Merkel gewählt?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 14 Abstimmungen

Merkel tut Deutschland gut 50%
Merkel weg schnell! 28%
Deutschland hat die Merkelgrippe 21%
Mehr Hartz4 für Merkel 0%

14 Antworten

Deutschland hat die Merkelgrippe

ich selbst habe keinen guten eindruck von frau merkel, aber ich denke auch, dass das volk mit nur einer bundesrätin nie zufrieden sein wird. es müssen ja nicht gerade 7 sein wie in der schweiz, aber ich fände 5 schon recht gut. das weil dann jeder zufrieden sein sollte, da man sein liebling immer noch auswählen kann und der dann noch recht einfluss auf das land hat... aber mein eindruck ist, das die anderen auch nicht gerade viel fähiger sind, da sich deutschland recht viel schulden hat und so.

Merkel weg schnell!

Merkel wurde gewählt, weil sie Kanzlerkandidatin der CDU ist und war.

Die Deutschen wählen vornehmlich und dauerhaft CDU weil ihnen sonst nichts anderes in den Sinn kommt. Erst in zweiter Linie kommt dann die jeweilige Person.

Beweis: Als der vormalige CDU-Ministerpräsident des Landes Sachsen Prof. Dr. Milbradt seine Hausbank, die Landesbank Sachsen, durch gewältige Risikogeschäft quasi in den Bankrott trieb und gigantische Milliardenverluste hinterließ, haben die Bürger Milbradts CDU-Nachfolger in den darauf folgenden Wahlen als Ministerpräsident, Herrn Tillich, gewählt. Von den gigantischen Verlusten, welche Herr Milbradt verursacht hatte,  wollten die Bürger dann nichts mehr wissen.

Merkel weg schnell!

CDU hatte nichts besseres. Was hat sie vollbracht? Mehrere Minister umgetauscht, Betrüger Guttenberg bis zur letz verteidigt. Westerwelle uns und der Welt zugemutet, zwei doofe Präsidenten uns zugemutet aus parteitaktischen Gründen, hat andauernd Wahlen verloren, Koalitionspartei FDP in Grund und Boden lächerlich gemacht und Eurokriese verschärft usw. Mir fällt nichts positives ein.

Kommentar von peter678
08.01.2012, 22:07

Da fällt mir allerdings auch nichts gutes ein. Es ist alles schlimmer geworden und nichts besser. Das geht ja schon bei der Beschönigung der Arbeitslosenzahlen los und hört bei der unsäglichen Außenpolitik auf. Kannst dich noch an die Geschichte erinnern als Schröder damals ein klares NEIN zum Irak Krieg gab? Da ging die Merkel zu Busch(bevor sie Kanzlerin wurde)und sagte, wenn sie zu sagen hätte wäre die Entscheidung anders ausgefallen. Nicht alle Deutschen würden sich hinter Schhröder stellen und den Krieg verweigern. Das war denke ich der Punkt warum die USA sich an Merkel hingen und sie zur Kanzlerin machten. Da liefen Dinge ab, die man nicht in der Öffentlichkeit bespricht und erwähnt. Das sieht man ja auch bei jeder Sache was Amerika entscheidet. Merkel macht natürlich mit. Obs nun die unsäglichen Sanktionen der Amerikaner gegen Iran sind oder die Waffenlieferungen an Saudi Arabien, die Syrische Opposition oder den Aufständischen in Libyen. Man muss wirklich mal tiefer schauen, was alles hinter den Kulissen passiert und was man so nicht in den Medien hört. Auch das die Medien seit Merkel noch mehr Propaganda verbreiten als vorher, sollte einem auch zu denken geben. Nein, mir fällt auch absolut nichts gutes ein was uns Merkel gebracht haben könnte. Gr Peter

0
Merkel weg schnell!

Weil das Deutsche Recht, etwas seltsam ist. Die Bürger können nicht die Kanzler direkt wählen wie in den meisten Ländern. Sie können nur Parteien Wählen die wiederum selbst entscheiden, wen sie einsetzen. Und da die CDU eine populäre Partei ist, ist vielen die immer CDU wählen auch völlig wurscht wen die CDU einsetzt. Sie wählen eben aus Gewohnheit die CDU. Leider fehlt es vielen an Gehirnmasse und somit sind sie auch nicht in der Lage in die Zukunft zu blicken. Haupt Sache, die CDU wird gewählt. Ja, ist schon blöde wenn so viele Mitmenschen an Gehirnlosigkeit leiden. Aber was soll man machen?

Kommentar von XtraDry
08.01.2012, 16:53

Leute, die so über andere Bürger schreiben, dürften selber kaum mehr Gehirn haben...

0
Kommentar von carsten1979
08.01.2012, 17:04

peter678, da ich Gehirnmasse habe wähle ich bewußt CDU.

0
Merkel weg schnell!

ich find merkel nich gut! ich durfte nich mitwähln (bin erst 15) aber ich werde die sicherlich niemals wählen auch wenn ich die möglichkeit dazu hätte!

Kommentar von Sethiro
08.01.2012, 16:48

Wie kommt das nur. Nicht in Politik aufgepasst?

0

Vermutlich kein einziger User hier hat "Merkel" (auch bei Politikern darf man die Anrede "Frau" oder "Herr" verwenden, sie sind keine Gegenstände) gewählt...

Deutschland hat die Merkelgrippe

Es gibt Menschen, die machen ihr Kreuz immer bei der CDU. Da könnte man auch einen Kleiderständer mit Faschingsmaske als Spizenkandidaten der CDU aufstellen und die würden immer noch CDU wählen.

Deutschland hat die Merkelgrippe

Denkst du wirklich das es so viele dumme Deutsche gibt die die Merkel wählen? Sie wurde von oben gewählt und die Wahlergebnisse sind sowieso immer zu 99 % gefälscht

Kommentar von XtraDry
08.01.2012, 16:49

Wie will man eine Wahl fäschen, die nie stattgefunden hat???

0
Merkel tut Deutschland gut

Ich habe Frau Merkel gewählt weil sie eine intelligente und fähige CDU- Politikerin ist. Wenn ihr mal etwas nachdenkt merkt ihr vielleicht das Deutschland eines der wenigen Länder Europas ist, die eine gut funktionierende Wirtschaft haben und keine Euro- Krise.

Kommentar von Magsie
08.01.2012, 17:52

Carsten 1979, wenn das dein Geburtsjahr ist, kann ich ja noch verstehen, dass dir noch nicht aufgefallen ist, dass Deutschland auch bis über die Ohren verschuldet ist und die gut funktionierende Wirtschaft wird ja meist aus Steuergelder subvensoniert und die Vorstände erhalten für Misswirtschaft, insbesondere die Banker volle und satte Bonis.

0

weil die banane gerade is

ja fail ne

Merkel tut Deutschland gut

eine fähige Frau in einer fähigen Partei.

ICH habe sie NICHT gewählt, sorry!

Kommentar von bountyeis
08.01.2012, 16:47

dito

0
Merkel tut Deutschland gut

Es hätte uns schlimmer treffen können.

Kommentar von Cropcircle
08.01.2012, 16:48

Etwas schlimmeres als eine AKW Befürworterin gibt es nicht

0

Was möchtest Du wissen?