warum wünschen sich manche Deutsche die Deutsche Grenze von 1914 zurück?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Niemand hat es gern, wenn man ihm etwas wegnimmt. Ob das mit Vertrag (der von Versailles war ja keiner, weil nicht verhandelt, sondern nur diktiert  wurde) oder ohne Vertrag geschieht, spielt dabei keine Rolle. Es gibt Menschen, die sich leichter mit einem Verlust abfinden, und andere, denen das schwerer fällt. Das ist ja nicht nur in Deutschland so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skankhunt
20.10.2016, 10:40

ist es diebstahl wenn einem dieb sein diebesgut geklaut wird?

3
Kommentar von moonchild1972
10.11.2016, 02:29

ich finde die Antwort sehr gut.

Dankeschön.

0

Weil manche Menschen sich so sehr mit Deutschland identifizieren, dass sie sich besser fühlen würden, wenn es größer wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haekelmeister
20.10.2016, 08:34

es hat meist auch richtige handfeste vorteile

1

Jeder Versager wünscht sich, dass es sein Versagen nie gegeben hätte. Das gilt auch für die deutsche Rechte...:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nationalisten besitzen die idealistische Verrücktheit sich mit ihrem Land komplett zu identifizieren, so als wenn es eine Freundin oder ein Freund wäre. Im Grunde handelt es sich um eine säkularisierte und profanierte Religion, also eine die sich dem Diesseits auf gemeingefährliche Weise zuwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Deutschland grösser war. Das hat man davon wenn man Weltkriege spielt. Das ist übrigens mit fast allen Beteiligten passiert, nicht nur mit Verlierern und Verursachern... ausser den USA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, auch in Deutschland gibt es Idioten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?