Warum wollten viele Menschen damals nicht, dass Caesar Konsul (Alleinherrscher) wurde?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil die römische Verfassung aus guten Gründen zwei Konsuln mit fest definierten Amtszeiten und Aufgaben vorsah. Rom war bis zu dem Zeitpunkt eine Republik. Und ein Alleinherrscher auf unbestimmte Zeit passt nicht zu einer Republik.

Weil in der Verfassung von Rom fest definiert wurde, dass es 2 Konsuln geben muss, mit festen Aufgaben und Amtzeiten. Alleinherrscher oder einen Kaiser gibt es also nicht auf unbestimmte zeit bei einer Republik. Lg Sunny

Was möchtest Du wissen?