Warum wollten die Bürger Ludwig XIV nicht mehr als König haben? ( er wurde ja dann hingerichtet)?

7 Antworten

Zum einen sollten Fragen zu Hausaufgaben hier nicht gestellt werden, diese kann man sich selbst o.W. im Web recherchieren.

Zum Anderen ist unklar, welchen König du jetzt wirklich meinst.

Das solltest du mal näher definieren.

Ludwig XIV war ein verschwenderischer Kriegstreiber, der die uneingeschränkte Macht besaß und einen riesigen Hofstaat unterhielt.

Ludwig XIV. wurde nicht hingerichtet, er starb an einer infizierten Wunde, kurz vor seinem 77. Geburtstag.

Der starb eines natürlichen Todes. Ich glaube, du meinst Ludwig XVI.

siehe mal weiter unten bei "Auch interessant"

Was möchtest Du wissen?