Warum wollte Hugenberg nicht neben Hitler Platz nehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er gab höflich (und gönnerhaft) von Papen den Vortritt. Papen war ja Vizekanzler, gehört also schon eher als Hugenberg neben Hitler. Papen bot den Stuhl Hugenberg an, weil der ja der "starke Mann" als Finanz- und Wirtschaftsminister und Chef der DNVP war. 

Was möchtest Du wissen?