Warum wollte er so schnell verschwinden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sowas wird ihm vorher noch nie passiert sein. Die vielleicht größte Angst eines Mannes ist, dass sich keine Frau für ihn interessiert, die nächstgrößte, dass ihm eine hinterher rennt. Und die drittschlimmste, der Ärger, den man kriegt, wenn die Freundin argwöhnt, dass man mit einer anderen geflirtet hat. Angesichts der Tatsache, dass er wahrscheinlich kein großer Schürzenjäger ist, ist für mich sein Verhalten nicht sehr rätselhaft.

KathrinchenM 15.01.2017, 15:49

Mit dem "hinterher rennen", Shiftclick, meinst du sozusagen einen weiblichen Stalker?

0
Shiftclick 15.01.2017, 16:07
@KathrinchenM

Nein, Stalker gibt es ja noch nicht so lange. Aber etwas, das sich einem vor die Füße wirft, wird allermeistens nicht als attraktiv betrachtet. Männer entfalten ihre größte Leidenschaft, wenn sie ein unerreichbares Ziel haben (siehe z.B. das Phänomen der Minne im Mittelalter). Sobald das Ziel erreicht ist, schwinden das Interesse und die Leidenschaft. Soviel zu allgemeinen Prinzipien, die natürlich immer individuell unterschiedlich stark ausgeprägt sind.

1

Was möchtest Du wissen?