Warum wollen weiße Menschen gebräunt sein aber nicht die farbigen?

7 Antworten

Ich bin stolz braun zu sein aber manchmal wünsche ich mir das ich etwas heller wäre weil dann wäre auch das schminken easy😆

ich weiß nur dass es als weißer ein Bestreben ist gebräunt zu sein weil das ein Zeichen dafür ist dass man in der Sonne war was auch bedeutet dass man über die Sonne Vitamin soundso erzeugt hat und somit ist das ein Zeichen für Gesundheit.

Nein es ist kein Bestreben!

0

Hat immer damit zutun was im moment als Wohlstand angesehen wird.

Im Mittelalter war blas und dick in weil nur die Reichen sich leisten konnten nicht mit der Sonne in berührung zu kommen und nur wer genug zu essen hatte konnte dick sein.

Weil es heute von Reichtum zeugt einfach in der sonne zu liegen und sich bräunen zu lassen ist das halt gefragt

Ein Schwachsinn wollen alle Asiaten weiß und alle Europäier braun sein. Das ist einfach kompletter Mist. Es kommt immer auf die Person und deren Geschmack an.
Außerdem ist das eh Schwachsinn weil noch lange nicht alle Asiatien weiß genauso wie alle Europäier braun sind.

Ich hab das Gefühl, es liegt einfach in der Natur, dass alle anders sein wollen, wie sie sind und lieber so sind wie andere, anstatt einfach mit sich selbst und das, was sie sind zufrieden zu sein.

Was möchtest Du wissen?