warum wollen viele Mädchen nicht den ersten Schritt machen?

13 Antworten

Ich denke, das liegt am Patriarchat.

Die gesellschaftlich auferlegten Unterschiede zwischen Mann und Frau sind am abnehmen, aber noch immer vorhanden.

Ein Mann, der viele Frauen hatte ist ein toller Hecht.

Eine Frau, die viele Männer hatte ist eine H***.

Ist unfair. Solange noch so ein Denken in der Gesellschaft kursiert, muss eine Frau ständig versuchen sich von Männern fernzuhalten und hoffentlich irgendwann einen zu finden, der es auch über längere Zeit mit ihr aushält - wobei sie bei der Auswahl im Patriarchat am besten gleich Single bleibt, denn unter diesen Verhältnissen werden die Männer immer bevorzugt und dementsprechend nicht erwachsener - Männer machen es sich leicht und graben alles an, was nicht bei 3 auf 'nem Baum sitzt. Die schlechte Nachrede hat ja eh die Frau.

Deshalb wird es auch Zeit, dass es zwischen Männern und Frauen zu 100 % - 50/50 wird. Gleichberechtigung. Faire Bedingungen - zum ersten Mal seit Jahrhunderten.

Dann ist es für eine Frau auch kein Nachteil mehr, wenn sie den Männern hinterherläuft, die ihr gefallen. Und Männer lernen endlich sich selbstständig zu versorgen und haben es nicht mehr nötig Tag für Tag auf Kosten der Frauen zu leben.

Dann kann sich alles ausgleichen - die Männer werden nicht mehr so notgeil sein und die Frauen können sich endlich ein selbstbestimmtes Leben aufbauen und sind zum ersten Mal von Männern umgeben, mit denen man auch etwas anfangen kann - ´mehr als nur Sex... und der Sex wird auch wesentlich besser sein, als er je zuvor war...

Nun inzwischen sind zum einen bei weitem nicht mehr alle Mädchen mehr derart zurückhaltend wie du es in deiner Fragestellung beschreibst. Zum anderen, hat dieses abwartende Verhalten diverser Mädchen natürlich auch noch bestimmte sozusagen traditionelle Gründe, welche in der Vergangenheit und in den einst vorherschenden Ansichten darüber was sozusagen schicklich ist und was nicht schicklich ist zu suchen sind.

Mal im Ernst, wenn ein Mädel ankommt und dich abcheckt und anfängt dich anzubaggern, würde dir das gefallen? Ich könnte mir gut vorstellen, dass das viele Jungs auch abschrecken würde wenn ein Mädel so direkt und forsch ankommt.

Mädels wollen einen Mann der keine Scheu hat und weiß was er will und das beginnt schon beim ansprechen. Ich persönlich finde es gut wenn ein Mann zu mir kommt und mich (nicht mit peinlichen Sprüchen :D ) anspricht, alleine schon den Mut zu haben und das Selbstvertrauen zu einem Mädel zu gehen das einem gefällt imponiert.

Oft machen die Mädels auch den ersten Schritt indem sie die Jungs anlächeln und ihnen Signale "senden" , das heißt dann schon soviel wie "sprich mich doch endlich an", achte da mal drauf  ^^

LG

sehe ich genauso.
ich habe die gleiche einstellung dazu und ich denke gerade frauen die etwas besser aussehen oder extrovertierter sind denke so, weil sie die erfahrung machen konnten, dass "mann" sich dadurch abschrecken lässt oder man schlampig rüber kommt/ kommen könnte

1

Was halten Jungs davon, wenn ein Mädchen den 1. Schritt machen würde (also ansprechen)?

Was denkt ihr, wie finden Jungs es, wenn Mädchen die Initiative ergreifen und den Junge als erstes anspricht (auf einer Party ) . Also man kennt sich halt vom sehen her😄🙈. Finden Sie es gut oder schreckt es die Jungs eher ab?

...zur Frage

Erster Schritt als Mädchen?

Ich schreibe seit kurzer Zeit mit einem Jungen und würde gerne mal was mit ihm machen. Allerdings bin ich sehr schüchtern. Wie kann man als Mädchen am besten den ersten Schritt machen oder den Jungen dazu bringen?

...zur Frage

erster schritt junge oder mädchen?wer?

findet ihr dass der junge den ersten schritt machen sollte? denn ich will was von nem junge und er  halt auch sozusagen von mir aber er traut sich nicht den ersten schritt zu machen (er hat eine sozialphopie und hatte depressionen) ich selber würde den ersten schritt machen, aber wie?

...zur Frage

Beziehung - erster schritt

sollte ein mädchen oder ein junge den ersten schritt machen?

...zur Frage

Wollen Jungs, dass Mädchen den ersten Schritt machen?

Für Mädchen ist es ja in den Meisten fällen so, dass Sie darauf warten, dass ein Junge den ersten Schritt machen. (Geht mir so)

Aber denken die Jungs denn das Gleiche? Wollen Jungs, dass Mädchen den ersten Schritt machen?

Wenn beide sowas denken, dann kommt man ja nie zusammen weil man immernur darauf wartet, dass der andere endlich kommt und einen anspricht.

Also .. Was denken Jungs denn jetzt wirklich?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis sich ein Junge traut ein Mädchen anzusprechen?

Hey da gibt es so einen Jungen auf meiner Schule, er schaut mich dauernd an. Ich finde ihn eig. schon süß und versuche auch immer zurück zu lächeln und so.. Aber ich will einfach das ER mich anspricht und den ersten Schritt macht. Deswegen die Frage an euch wie lange glaubt ihr dauert es bis ein Junge sich traut das Mädchen anzusprechen? Bitte um Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?