Warum wollen viele kleine Mädchen im alter von 0-10 Jahren baby puppen haben?

5 Antworten

Das ist Geschlechtsunabhängig. Mein Sohn spielt auch sehr gern mit seinen Puppen und er ist 14 Monate alt. Das hört wohl erst auf, wenn ihnen beigebracht wird dass "Jungs mit sowas ja gar nicht spielen".

Warum spielen sie mit Puppen? Kinder sind nun mal fasziniert an menschlichen Gesichtern/Körpern und sind soziale Wesen. Sie wollen sich halt auch kümmern :)

Weil Kinder Rollenspiele lieben.

Weil sie ein Mädchen ist oder warum wollen sie viele kleine Jungs Spielzeugauto u.ä. haben?

Wer kennt sich mit Babypuppen aus und kann mir weiterhelfen?

Meine Tochter (5) wünscht sich zu Weihnachten eine Babypuppe. Ich arbeite mich nun seit gestern fleißig durch die Materie, werde bald wahnsinnig und brauche Hilfe.

Mal davon ab, daß ich Angst habe, daß es nur noch "Funktionspuppen" gibt, die giggeln und fast so viel sprechen, wie das Kind selbst - kann man die Puppen eigentlich auch ausschalten? Ich stell mir grad vor, Kind liegt mit Puppe im Bett und die quasseln die ganze Nacht oder quietschen plötzlich los - dann kommt ja keiner mehr in den Schlaf..... Wo befindet sich denn das Batteriefach an der Puppe; zerstört das nicht so leicht die Illusion?

Hat jemand Erfahrung mit Babypuppen? Eigentlich würde ich gerne eine ganz einfache, niedliche Puppe kaufen, ca. 38 cm groß, die man an- und ausziehen kann, die bestenfalls die Augen zumachen kann - und nicht ganz so fürchterlich aussieht. Allzu teuer sollte sie auch nicht sein, das Kind hat auch noch andere Wünsche.

Ich brauche bestenfalls eine Kaufempfehlung, denn das Angebot erschlägt mich, und ich weiß einfach nicht, ob diese Funktionspuppen wirklich so toll sind. Gibt es noch Puppen, die nicht irgendwas machen, wenn man irgendwo aus Versehen drauf drückt?

Es muß übrigens keine BabyBorn sein, oder wie sie alle heißen - ich hänge derzeit ein wenig an "Bayer Design" fest; die sehen ganz okay aus; bin aber noch nicht festgelegt.

Einen Spielzeugladen, zum mal Angucken und Anfassen, habe ich leider nicht in der Nähe, deshalb bin ich in dem Fall aufs Internet angewiesen.

Wer kennt sich aus und kann einer verzweifelten zukünftigen Puppenmutter-Mutter bitte helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?