Warum wollen so viele Mail-Anbieter Handy Nummern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es geht um Daten. Alle Daten haben ihren Preis, für den die Internetseiten sie weiterverkaufen können. Wer kauft sie?

Nun ja, fragst du dich, warum du ständig Spam-Mails bekommst? Die entstehen, weil du dich beim Anmelden auf einer Seite, auch hier, deine Mailadresse angibst. In den Nutzungsbedingugen steht iwo, dass du die Seite ermächtigst, dass sie deine Daten weiterverkaufen dürfen. Das bekommst du Werbungen zugespammt, weil jeder das macht. Diese Seiten verkaufen sie an iwelche Unternehmen, die sie auch nochmal weiterverkaufen. Du bekommst massenweise Werbung.

Und eine Handynummer kostet mehr Geld als eine Mail-Nummer, eine Wohnanschrift noch mehr als eine Handynummer. Sie können dich persönlich erreichen. Man geht an ein Handy eher ran als auf eine SpamMail zu antworten.

Gebe niemals deine Handynummer preis, das ist nie nötig und solltest auch so im Kopf behalten.

Schütze deine Daten, begrenze deine Veröffentlichung auf das Minimum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von awotussy
02.11.2016, 15:38

Weißt du, dass du damit rätst, man solle seinen email-Zugang im Ausland einfach nicht nutzen? Mich ärgerte gmail erst vor 3 Wochen in der Türkei damit, dass ich keinen Zugang zum email bekam. "Jemand hat Zugriff auf Ihr Passwort". Ja, ich selbst nämlich. Ich wäre nur über Nutzung  der deutschen simcard, was im nicht europäischen Ausland teuer ist,  in meinen Account gekommen. Ich versuche gerade über gutefrage herauszukriegen, ob es nicht anders geht (nutze in der Türkei die türkische simcard)

0

Guten Tag PST1000,

von unserer Seite kann ich sagen, dass der Kunde so in der Regel besser zu erreichen.

Sollte es dringende Anliegen oder eine Störung geben, kann der Kunde so direkt alternativ zum Festnetz erreicht werden. Zusätzlich kann der Kunde, wenn er zugestimmt hat, über neue Angebote informiert werden.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige E-Mail-Anbieter möchten deine Handynummer haben, um dich kontaktieren zu können falls du dein Passwort vergessen hast. So können diese besser kontrollieren ob dieser Account wirklich dir gehört 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von awotussy
02.11.2016, 15:44

Gmail wollte mich (das hatte ich vorher noch nie!) in der Türkei nicht ohne Kontaktieren über meine deutsche Handynr. in meinen account lassen, weil "jemand Zugriffauf mein Passwort hat", jaaa, nämlich ich selbst!! Es ging nicht darum, dass ich es etwa vergessen hätte! Ich frage mich, wozu das Passwort nutzt, wenn ich mich damit nicht autorisieren lassen kann. Ich empfinde das als Nötigung, meine Handynr. preiszugeben.

0

Das dient dazu, das fals du dein Paswort für deinen E - mail Account vergessen hast, können sie dir einen Sicherheitscode per sms auf dein Handy schicken, den du angeben musst, wenn du dir ein neues Paswort auswählst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von awotussy
02.11.2016, 15:48

Bei gmail in der Türkei vor 3 WOchen haben sie behauptet "jemand hat Zugriff auf dein Passwort" und ich kam nicht ohne Preisgeben der deutschen Handynummer in den Account. Es ging NICHT um ein vergessenes Passwort, sondern sie blockierten das richtige!

0

Wenn du für einen Dienst nichts bezahlst, dann bist du die Ware. 

Und zu dieser Ware gehören Daten, Daten, Daten. Ein Profil mit einer gültigen Handynummer ist gleich viel mehr Wert als eines ohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von awotussy
02.11.2016, 15:45

Danke für den Hinweis. Soll ich nun einfach email abschaffen (haha), oder gibt es email-Dienste, die besser sind als gmail?

0

damit sie dir eine Sms oder eine Benachrichtigung zukommen lassen können, wenn eine neue email eingetroffen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von awotussy
02.11.2016, 15:51

Wenn das der Grund wäre, verstehe ich aber nicht, dass gmail mich vor 3 Wochen in der Türkei erst gar nicht in meinen account ließ! "Jemand hat Kenntnis über Ihr Passwort": Jaa, ich selbst! Ich wurde so gepresst, meine deutsche Handy-Nr. anzugeben. Wozu dann ein Passwort?

0

Was möchtest Du wissen?