Warum wollen so viele Deutschtürken bzw. Türken in

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele Türken kennen ihr Heimatland nur aus den Ferien, und natürlich Urlaub machen ist immer schön! Sie haben keine Ahnung wie sehr sich das Leben dort von dem hier in Deutschland unterscheidet. Deutschtürken die kein Abitur haben, kommen dort sowieso nicht weit. Viele kommen deshalb nach einiger Zeit wider zurück nach DE. Kenne da schon so einige -.-

Und den Nationalstolz haben die Türken schon ewig, was mir auch mittlerweile anfängt zu stinken aber naja..

Wie kann man Stolz auf sein Land sein? Ich meine man hat ja nicht dafür gearbeitet oder so, damit man von einer Türkin zur Welt gebracht wird. Das ist Zufall. Man hätte genauso als Deutscher oder Chinese geboren sein können, Mensch ist Mensch.

Es wandern zwar immer mehr Türken in die Türkei ab, aber es handelt sich hierbei um Rentner und nicht um Jugendliche. Das hat auch nichts mit Nationalstolz zu tun. Entweder sind sie nicht integriert oder wollen sich nicht der deutschen Kultur anpassen, was dann ihrem Leben nicht positives bereiten wird.

teomanrock 02.09.2014, 13:48

Viele Jugendliche, auch von meiner Klasse und auch in meiner Stadt und in München habe ich es auch nicht anders erlebt, die einen türkischen Hintergrund haben (nicht alle, aber viele) haben einen großen Nationalstolz.

Die Türkei ist schöner, gebildeter, wärmer und und und. Wenn ich dann als teil-türkischer Jugendlicher sage: "Wenn es euch da so schön gefällt bb", dann bekomme ich die Antwort: Du wurdest einer Gehirnwäsche von den Deutschen unterzogen.

Ich verstehe nicht, was man an der Türkei, vor allem an der Türkei mögen kann? Oder man lästert, weil andere "Deutsch" sind. Wenn ein Witz kommt, was ich persönlich witzig finde und andere nicht türken auch, kommt sofort der Satz: Immer diese deutschen Witze.

1
Tymoo 02.09.2014, 14:05
@teomanrock

Da siehst du doch, dass diese Leute keine Ahnung haben, von dem, was sie sagen. Ich hab selber einen Migrationshintergrund und kann dir zu 100 % sagen, dass türkische Jugendliche im Urlaub in der Türkei nach ein paar Tagen keine Lust mehr haben, weil sie hier aufgewachsen sind und deshalb auch wieder zurück nach Deutschland wollen. Einige versuchen es dann schön zu reden...

0
teomanrock 02.09.2014, 14:23
@Tymoo

Die türkische Jugendliche möchte erfolgreich wie ein Deutscher sein. Der türkische Jugendliche möchte die Türkei wie Deutschland haben. Der türkische Jugendliche möchte Reich wie ein Deutscher sein. Das stimmt. Das ist auch die Realität in Deutschland.

Aber. Der türkische Jugendliche möchte kein Deutscher sein, sondern ein Türke! Der türkische Jugendliche mag Deutschland, aber die Türkei soll stärker sein wie Deutschland. Die türkischen Jugendlichen sind Dankbar, für die Bildung die sie bekommen, aber die Türkei ist das Heimatland für sie.

Ein Kumpel von mir, türkischer Freund, sagt mir mal" Weißt Du, ich mag Deutschland, es hat aus mir das gemacht, was ich heute bin. Aber, die Türkei ist mein Heimatland, momentan finde ich Deutschland gut, aber ich erhoffe mir, dass bald die Türkei wie ein Phönix aus der Asche fliegt und Deutschland einhohlt."

Die türkischen Jugendlichen möchten sich nicht assimilieren und deren Eltern wollen das auch nicht zulassen. Ich habe das Gefühl und dieses Gefühl haben auch sehr viele Lehrer und deutsche Mitschüler, dass die Türken sich hier wohlfühlen, aber die Türkei doch das Heimatland ist!

3
aicas771 10.10.2015, 22:32
@teomanrock

Die türkischen Jugendlichen möchten sich nicht assimilieren

Das ist der Punkt. Wer sich in Deutschland nicht assimilieren will, der ist hier fehl am Platz, weil er den inneren Frieden in Deutschland gefährdet. Jeder "türkische" Jugendliche in Deutschland ist aufgefordert, sich zu entscheiden:

in Deutschland bleiben wollen --> sich hier assimilieren, vorbehaltlos Deutscher werden

Türke sein wollen --> in die Türkei gehen

0

Jugendliche können schlecht einfach mal so auswandern. Da entscheiden die Eltern. Zum anderen ist ein Umzug eher aus wirtschaftlichen Gründen abhängig, Kultur und Sprache ist dann nur die perfekte Kirsche auf der Torte. Oder denkst du, dass damals so viele Türken nach Deutschland eingewandert sind, weil sie das Wetter so toll finden? :-D

Casualasker 02.09.2014, 20:15

Sie hörten es gibt Hartz 4 in Detuschland und kamen.

1

Ich bin selber Deutsche mit türkischen Wurzeln und wir Türken lehnen den Nationalstolz eher ab ,weil sich unserer Meinung nach nicht gut macht .vlt in unseren kreisen oder so aber nicht so in der Öffentlichkeit.

Jährlich wandern etwa 40.000 Deutschtürken in die Türkei aus . Was du beachten solltest ist , das etwa 77% davon Rentner sind ! Als Hauptgrund dass die Deutsch-Türken auswandern sehe ich , den Verschiedenheit von Deutschland und der Türkei ! Die politische Lage , die Wirtschaft und die Einwohnerzahl in der Türkei verbessert sich , während sie in Deutschland schlechter wird . In der Türkei herrscht der Sun. Islam und in Deutschland der Christentum . Viele Deutsch-Türken fühlen sich einfach wohler in der Türkei , sie fühlen sich Zuhause . In Deutschland werden die meisten Türken doch bloßgestellt . Beispiel : Mit Beleidigungen wie "Kanacke " oder Sprichwörtern wie "Verpisst euch aus unserem Land" . Vielen Türken passt das halt nicht .

Selbst bei dir merke ich , dass du gegen Türken in Deutschland bist , weil du schon gezielt mit dem Ministerpräsidenten provozierst . Du könntest den Satz mit Erdoğan 2 auch weglassen , jeder würde verstehen was du meinst ! Pass bitte auf was du schreibst !

teomanrock 12.09.2014, 20:34

Jährlich wandern etwa 40.000 Deutschtürken in die Türkei aus

Es werden immer mehr und es sind nicht nicht nur die Rentner, klar die auch, aber auch viele gut gebildete Türken wandern aus (die vom Geld des Deutschen Staates ausgebildet worden sind !).

Deutsch-Türken auswandern sehe ich , den Verschiedenheit von Deutschland und der Türkei !

Ich weiß nicht warum, aber ich mag das Wort "Deutsch-Türke" nicht. Entweder Türke oder Deutscher, dass muss jeder für sich entscheiden - "Deutsch-Türken" die in die Türkei auswandern, weil sie hier nicht klar kommen, sind für mich Türken. Punkt.

Die politische Lage , die Wirtschaft und die Einwohnerzahl in der Türkei verbessert sich , während sie in Deutschland schlechter wird

  • Politische Lage: Das Volk wird in Kurden und Türken, Gläubiger und Ungläubiger, Kemalist und Erdogan-Anhänger eingeordnet.
  • Wirtschaft: Die ganzen Brücken braucht nicht der Staat, sondern Privatinvestoren. Unabhängig davon, wenn der Staat was baut, dann mit Krediten in Euro. Wenn die Bevölkerung Geld hat, dann nur weil sie Kredite von der türkischen Bank bekommen. Wenn der Leitzins sich in der Türkei dauerhaft erhöhen würde, dann gäbe es in der Türkei massen Pleiten.
  • Einwohnerzahl: Selbst da hat Deutschland Glück! Durch die Technologie wird es immer weniger Arbeitsplätze geben, weshalb weniger Kinder gut sind und falls es wirklich durch weniger Kinder in manchen Bereichen (Handwerk) zu Problemen kommen sollte, dann können wir Menschen aus andere Länder reinhohlen. Wir können das Steuern, kann es die Türkei auch?

In der Türkei herrscht der Sun. Islam und in Deutschland der Christentum .

Sonne wäre für mich das einzig wirklich verwendbare, was für die Türkei zuspricht. Mit dem Islam hast Du Recht! In der Türkei herrscht wirklich der Islam ;-) In Deutschland ist das Christentum nicht so wichtig, vor allem weil die neue Generation voll mit Atheisten ist - zum Beispiel einer davon bin ich :)

"Verpisst euch aus unserem Land"

Das passt den Türken zwar nicht, aber den Deutschen passt es nicht, wenn die Türken meinen an Deutschland alles schlecht zu reden ! Ich höre sehr oft von Türken, wie sie sagen: Ah die Türkei ist so schön, ah die Türkei ist wirtschaftlich super - Deutschland geht die Wirtschaft bergab, ah hier gibt es keine Zukunft. Da brauchen sie sich nicht wundern, wenn sie dann eine Reaktion wie "Verpisst euch" bekommen !

Pass bitte auf was du schreibst !

Ich möchte hier niemanden verletzen, aber ich schreibe nur die Tatsachen. Alle sind vom Erdogan und seiner Islam-Theorie überzeugt. Nur die Kemalisten sind, aber selbst die würden überzeugt sein, wenn der Erdogan nichts gegen Atatürk hätte.

0
NikeAir2001 12.09.2014, 22:35

Ich höre sehr oft von Türken , wie sie sagen: Ah die Türkei ist so schön , Ah die Türkei ist wirtschaftlich super ! < Was bitte hat man denn dagegen ?! Also hasse ich einen Deutschen wenn er sagt , Deutschland ist so schön ? Ich verstehe dich garnicht ! Sowas nennt man Nationalstolz ! Ich kann dir sogar sagen , das hat fast jeder !

Sonne wäre für mich das einzig wirklich verwendbare , was für die Türkei zuspricht .

  • Was soll das denn bedeuten ? Viele Leute wandern also aus , weil es in der Türkei Milder ist ?! So ein Quatsch !

Ich weiß nicht warum aber ich mag das Wort Deutsch-Türken nicht !

  • Ich weiß aber warum !

Entweder Türke oder Deutscher , dass muss jeder für sich selbst entscheiden .

  • Es Gibt Deutsch-Türken (Ich nenne sie aber trotzdem so) , die in Deutschland geboren sind ein Deutschen Pass haben , aber die Eltern in der Türkei geboren sind : Halb Deutsche - Halb Türke ! Deswegen Deutsch-Türke . Selbst entscheiden kann das niemand ! Ich kann ja auch nicht einfach sagen ich bin z.B.Grieche, weil meine Eltern in Griechenland geboren sind .

... Aber auch viele gut gebildete Türken wandern aus !

  • Ich habe auch die Rentner mit 77% angegeben und nicht mit 100% . Dafür gibt's Zahlen und offizielle Studien . -> Googlen !

Ich möchte hier niemanden verletzen .

  • Ich auch nicht , ich versuche aber zu verhindern , dass hier jemand verletzt wird . Ich schreib ja auch nicht als Türke , dass die Politik von Frau Merkel mir nicht passt , also zumindestens nicht offiziell und erst Recht nicht im Internet , obwohl ich schon für die Politik von A.Merkel bin .
0
teomanrock 12.09.2014, 22:46
@NikeAir2001
Was bitte hat man denn dagegen ?! Also hasse ich einen Deutschen wenn er sagt , Deutschland ist so schön ? Ich verstehe dich garnicht ! Sowas nennt man Nationalstolz !

Jeder kann sein Land schön finden, aber in Deutschland leben und eine international anerkannte Ausbildung in Deutschland bekommen (die man in der Türkei definitiv nicht bekommen würde) und dann sagen, dass Deutschland schlecht sei und die Türkei gut --> das passt nicht! Die stolzen Schweizer sind Stolz auf Ihr Land, aber bleiben auch dort ! Ist ein großer Unterschied !!!

Es Gibt Deutsch-Türken (Ich nenne sie aber trotzdem so) , die in Deutschland geboren sind ein Deutschen Pass haben , aber die Eltern in der Türkei geboren sind : Halb Deutsche - Halb Türke ! Deswegen Deutsch-Türke . Selbst entscheiden kann das niemand ! Ich kann ja auch nicht einfach sagen ich bin z.B.Grieche, weil meine Eltern in Griechenland geboren sind .

Entweder Deutsch oder Türke. Mir haben sehr viele Deutsche gesagt, dass man nicht "Deutscher" mit einem deutschem Pass wird, sondern mit dem Kopf. Sprich: Deutschland Deutschland Deutschland ! Jeder kann entscheiden, was er ist. Die Staatsbürgerschaft ist was anderes. Wenn ich 10 Millionen US-Dollar hätte, würde ich locker die US-Staatsbürgerschaft bekommen, das ändert aber nicht die Tatsache, dass ich Deutscher bin ;-) Das gilt aber nicht nur für die Türken. Entweder Deutsch, oder Türkisch!

Ich auch nicht , ich versuche aber zu verhindern , dass hier jemand verletzt wird . Ich schreib ja auch nicht als Türke , dass die Politik von Frau Merkel mir nicht passt , also zumindestens nicht offiziell und erst Recht nicht im Internet , obwohl ich schon für die Politik von A.Merkel bin .

Du kannst im Internet schreiben was Du willst, das Recht auf Meinungsäußerung gilt für jeden Bürger der Bundesrepublik Deutschland :)

0
NikeAir2001 15.09.2014, 21:02

Von der Bildung in Deutschland kann niemand was äußern , da ist die BRD ganz weit vorne . Aber warum vergleichst du Türken und Schweizer ? Die Türken sind damals gekommen , weil in ihrem Land eine "Art" Katastrophe herrschte , man konnte sich sehr schlecht bilden , politisch war die Türkei nicht standhaft usw. und der Grund warum viele Türken wieder in die Türkei ziehen ist der , weil die Lage sich in der Türkei verbessert hat und sich noch verbessern wird .

Zu den Deutsch-Türken : Du sagst dir passt das Wort Deutsch-Türke nicht und sagst , entweder Deutsche oder Türke ! Warum bitte schön steht dann in deiner Frage : Warum wandern so viele Deutsch-Türken in die Türkei aus und tuen ein auf Recep Tayyip Erdogan 2 ?

Zu deinem letzten Satz : Meinungsäußerung in der BRD gilt für jeden Bürger , finde ich gut ! Aber ich weiß auch , dass du mit diesem Satz SCHON WIEDER provozieren willst , merke es doch bitte selber ! Aber trotzdem gehört sich das nicht andere Menschen schlecht zu schreiben , auch wenn's erlaubt ist .

Ich will die Diskussion mit dir hier beenden , weil ich kein Streit anfangen will ! Ich will eigentlich einen Streit verhindern , aber mit so welchen Provokanten Wörtern , werde ich demnächst keine Antworten mehr geben , ich richte mich hiermit nicht nur an Deutsche Bürger sondern an alle. PUNKT

1

Was möchtest Du wissen?