Warum wollen Online Umfrageinstitute so viel wissen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf das Institut und den Hintergrund der Umfrage an. Wenn die Fragen so allgemein gehalten sind und viele Bereiche abdecken, suchen sie möglicherweise einfach nach bisher unbekannten Zusammenhängen. Nach dem Motto "Interessant. 85% der Fahrer schneller Sportwagen haben Potenzprobleme." ;-)

Der Sinn dahinter könnte wie üblich gezieltere Werbung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Daten, die im Rahmen einer Umfrage erhoben werden, werden an gewerbliche Kunden verkauft. Je genauer die Umfrage und je mehr Daten Vorhanden, desto mehr Geld verdienen die.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meine Vorredner schon schrieben, um dich gezielter mit Werbung zuschütten zu können.

Du beantwortest also umsonst deren Fragen, mit denen die dann viel Geld machen.

Niemand zwingt dich, an solchen Umfragen teilzunehmen.
Du kannst auch höflich aber bestimmt sagen: Danke, ich möchte nicht an ihrer Umfrage teilnehmen. Dann kommt oft die Frage, warum denn nicht. Das ist der Punkt wo ich regelmäßig sauer werde.
Weil ich es nicht will. Das reicht ja wohl. Ich muß mich nicht rechtfertigen - und du auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ScherenMan 03.08.2016, 23:59

Hallo,

Vielen Dank für deine Antwort.

Ich welcher Art bekomme ich dann Werbung, eventuell auch nach Hause zugeschickt?

0

Damit sie dir entsprechende Werbung unterjubeln können ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie möglichst viele Informationen brauchen, wenn ihre Ergebnisse auch aussagekräftig sein sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?