warum wollen menschen mit locken keine locken meht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist komischerweise immer so, dass man das was man hat nicht mag und das was man nicht hat, mag :D

Ich denke was Haare angeht haben beide Seiten negative und positive Punkte und meistens ists einfach so, dass man nur die negativen Punkte bei sich selbst sieht und bei anderen die positiven (also was das Aussehen angeht)

Schnell glaubt man dann, wenn man z.B glatte Haare hat, dass lockige Haare viel besser sind und nur Vorteile mit sich bringen und die eigenen Haare ja total schlimm sind und viel mehr Nachteile haben (wenig Volumen, hängen immer so schlaff runter usw)

LG (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab echt kleine locken und viele Haare bei mir dauert glätten mind. 4 Stunden und die Pflege ist echt schwer und anstrengend .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist oft so, da man eben etwas neues will und keine Lust mehr auf das hat, was man eigentlich hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab meeegggaaa geile locken und geh sie für NICHTS her. Google mal hair type 3c dann weisst du was ich meine ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?