Warum wollen manche leute für extra ins Krankenhaus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, gestern hat sich hier ein Mädchen gewünscht, todkrank zu sein und ins Krankenhaus zu kommen. Sie würde jeden Tag mit dem Bus daran vorbeifahren und wolle nur noch da hin. Das ist nicht zufällig Deine Freundin?

Als Dauerpatient in verschiedenen Krankenhäusern kann ich diesen Wunsch überhaupt nicht nachvollziehen. Ich würde alles dafür geben, gesund zu sein. Solche Leute sind in meinen Augen wirklich gestört. Wenn Du Dich von ihr belästigt fühlst, kannst Du die Schwestern bitten, sie wegzuschicken und dafür zu sorgen, daß sie Dich nicht mehr besucht. Versuche, den genauen Termin vor ihr zu verheimlichen oder behaupte einfach, die gingst in eine andere Klinik. Wenn sie aber wirklich unbedingt dort aufschlagen will, wird sie sich nicht hindern lassen. Da hilft dann wirklich nur der Rausschmiss des Klinikpersonals. Alles Gute für Deinen Krankenhausaufenthalt. Ich muß Dienstag wieder hin. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich vermute mal, deine freundin sucht aufmerksamkeit und ist der meinung, die bekommt man im krankenhaus. so etas muss man behandeln.

es kann dann gut passieren,wenn sie mit dir dort ist, eine ohnmacht oder schmerzen vortäuscht.

von daher sage ihr klipp und klar, das sie nicht mitkommt und schau,das sie den tmerin nicht mitbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liamsgirl1996
26.02.2016, 21:41

Okay gut dabke aber wie soll ichs machen? Der terminn ist vormittags und sie ist in meiner klasse und an dem tag gehe ich nicht in die schule

0

drang zur aufmerksamkeit. gestört, wenn man sich wünscht, krank zu sein. da wünsche ich mir, dass so menschen wirklich mal richtig krank werden, damit das ganz schnell aus deren köpfen verschwindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liamsgirl1996
26.02.2016, 21:35

Ich finde sowas einfach mega krass...

0

also zumindest kenn ich das bei ner Bekannten. Wenn jemand im Krankenhaus is muss sie auf jeden Fall unbedingt dort besuchen. Das soll man ja schon machen, ok. Aber sie meint, sie macht das, damit für sie jemand da ist und sich um sie sorgt, wenn oder falls sie mal krank is.

Sie hat Angst alleine zu sein wenn sie Probleme hat oder krank is. Deshalb machen sich Leute sogar selber Probleme, um dann Leute zu haben, die sich kümmern und helfen.

Jetz zu deiner Freundin, vielleicht will sie dort mit, um für dich da zu sein. Damit du dann nich alleine bist.

Ich kann mir gut vorstellen, dass dir das auf den Geist gehen würde. Ich würde das jedenfalls auch nich wollen. Jedenfalls wenn sie nur wegen sich selbst mitkommen würde.

Und dann hat sie wahrscheinlich das Problem dass sie mir Ablehnung nich so gut umgehen kann (weil sie ja nich alleine sein kann?). Aber vielleicht meldet sie sich ja noch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?