Warum wollen manche Leute, dass man die Plastikflaschen zusammendrückt bevor man sie wegwirft?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Plastikflaschen, die als Pfandflaschen zurückgehen (gemeint sind diese von Aldi & Co.), werden eh im Annahmeautomat geshreddert und dann der Einschmelzung zugeführt. Wie es mit den Plastik-Flaschen im Träger aussieht, weiß ich nicht, meist sind es Mehrwegflaschen.

Die Plastikflaschen mit dünnen Wänden (also welche man eindrücken kann) werden wieder eingeschmolzen und danach erst wieder weiterverwendet...

Neein, die Flasche wird nicht in eine Spülmaschine getan und wiederverwendet. Ihre Bestandteile werden recyclet

fast alle Flaschen werden eh geschreddert, zusammengedrückt braucht man halt dann weniger Luft......

Die dünnen flaschen werden nicht wiederverwendet die werden eingeschmolzen und zu was anderem verarbeitet.

die Flaschen werden geschreddert. Wenn man sie zusammendrückt nehmen sie weniger Platz ein.

Die werden ja nicht wieder befuellt, sondern recycled und neu gegossen...........Das Zusammendruecken spart Platz bei der Lagerung des Leerguts.....z.B. im Pfandautomaten, auf dem LKW etc.....

  1. Platzsparender als nicht zusammengedrückte Flaschen

Zu deiner Frage: Die werden so oder so zuerst gehäckselt, dann geschmolzen und dann neu in die Form gegossen. DAS nennen die Wiederverwendung :)

Was möchtest Du wissen?