Warum wollen manche Jungs, eine Jungefrau als Freundin haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Abend haberdrug,

das kommt immer darauf an.

Manche bevorzugen es eine "Jungfrau" als Freundin zu haben weil sie eine Frau wollen die unangetastet ist. Andere weil sie Angst haben das sie was falsches machen. Andere weil sie wiederum um ihnen ein perfektes mal zu geben.

Das kommt immer darauf an. Das kann keiner genau sagen. Das kommt immer auf den Typ Junge / Mann darauf an.

Ich hoffe ich konnte helfen ^^

Schönen Abend noch :)

Wenn man selbst noch nicht viel Ahnung hat, fühlt man sich vielleicht sicherer, wenn die Freundin GAR KEINE  Ahnung hat. 

Da fehlen ihr schlicht Vergleichsmöglichkeiten.

Möglicherweise spielen auch althergebrachte Vorurteile eine Rolle, oder die Religion oder was weiß ich. Verstehen kann ich es nicht wirklich, weil man als Jungfrau sicher nicht in der Lage ist, "guten" Sex zu bieten. Das gilt natürlich nur dann, wenn es dem Partner nicht um die große Liebe geht.

Ok ich werde jetzt Mal die Antwort von meinem Mann aufschreiben.

Weil es den Reiz ausmacht der erste zu sein! 

Man hat sozusagen eine Frische.

Und in einigen Religionen ist es noch wichtig das die Frau noch Jungfräulich ist. 

weil sie der Meinung sind, dass es eine Ehre ist eine Frau zu entfungfern. Ich persönlich stehe auf Frauen, die wissen was sie wollen und was ihnen gefällt und nicht wie eine Leiche im Bett liegen und warten, dass ich etwas mache.


Weil sie insgeheim Bammel haben, dass das Mädchen sie abweist, wenn sie mehr Ahnung hat als die Jungs.

Mumpitz isses !

Was möchtest Du wissen?