Warum wollen Männer keinen Sex während der Periode?

12 Antworten

Hey Girl20001818

Das lässt sich so nicht verallgemeinern. 

Wir zwei haben damit keine Probleme,vor allem auch weil die Sensibilität in der Zeit besonders hoch ist-körperlich und hormonell. 

Schafft man es als Mann die Menstuationsschmerzen durch gezielte Entspannung zu lösen ist man ihr Held. ;-D 

Eklig wäre das nur bei mangelnder Hygiene und/oder Vorurteilen. 

Wenn Männer die Periode hätten und die ganze Zeit Blut aus ihrem Penis fließt würdest du es gerne lutschen und an/in deiner Vagina haben? 

Nicht selten sehen Männer gerne beim penetrieren zu und wenn da Blut an ihren Penis klebt kann es sie abturnen. Mein Mann zB hat das Gefühl er würde mich verletzen obwohl er genau weißt das es nicht so ist und wird schlapp.

Manche Männer ist es egal, manchen nicht. Es ist halt so und kein Mann muss sich dafür rechtfertigen. 

Erstmal trifft das nicht auf alle zu und die Gründe können sicherlich unterschiedlich sein. Meist liegt es wohl daran weil es einfach eine ziemliche Sauerei werden kann und durch das “aufpassen“ was damit verbunden ist, kann die Stimmung flöten gehen.

Was möchtest Du wissen?