Warum wollen Männer in der Regel ungern bei der Geburt dabei sein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht weil die person kein blut sehen kann oder das geschrei der frau nicht ertragen kann und traurig wird die frau so mit schmerzen zu sehen so stell ich es mir aufjedenfall vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Geburt des eigenen Kindes? Da wollen wahrscheinlich die meisten dabei sein. Bei der Geburt eines fremden Kindes hingegen... naja, eine Geburt ist in vielerlei Hinsicht nicht angenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme an die meisten können kein blut sehen oder wie bei meinen vater ist ihn egal lieber saufen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie kein Blut sehen können und vllt nicht sehen wollen wie das Kind von dort unten raus kommt. Oder die geschreie der Frau hören und nichts dagegen tun können. Ich habe mal gelesen das 40% der Männer bei einer Geburt umkippen weil es ekelig für sie ist.
Ich bin zwar 15 aber würde trd bei der Geburt meines Kindes dabei sein.
Ich hatte mal im BIO Unterricht Thema sexulkunde und wir haben ein Video gesehen, von einer Frau die ein Kind bekommt. Und es war nicht besonders schön was wir da gesehen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä also ich würde gerne bei der Geburt dabei sein hallo wenn es unser Sohn ist also kann ich das nicht so ganz verstehen wie Männer sind nicht solche ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DukeWellington
06.08.2016, 03:12

Habs mal gelesen, dass das für Männer unangenehm ist und sie es sich schlimm vorstellen und ich wollte wissen, warum

(gibt viele Fragen z.B ob der Mann dabei sein sollte

1
Kommentar von xXnono
06.08.2016, 03:13

Achse deshalb die Frage aber in der Regel glaube ich das die meisten dabei sein wollen

0

Ein man verbindet eine Vagina mit in der Regel mit Sex.

Nun soll er sich aber anschauen, wie er die Vagina sich monstergroß öffnet, ein Kind und sehr viel Blut herauskommt und die Frau dabei noch wie wild schreit und heult.

Wie will er denn jemals diese Bilder wieder aus dem Kopf kriegen, wenn er mit der gleichen Frau wieder sofort Sex haben will.

Da sind viele Männer lieber schlau und tuen es sich nicht an !

Aber mir wäre das egal, ich würde es mir anschauen und das Blut und den Schleim vergesse ich eh wieder wahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war immer gern dabei. Weshalb hast du dieses Vorurteil? Ich kenne kaum einen Vater der nicht bei der Geburt dabei gewesen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DukeWellington
06.08.2016, 03:15

Habe auch noch gelesen, dass das für manche das Sexualleben negativ beeinträchtigt warum??

0

Was möchtest Du wissen?