Warum wollen Mädchen immer was von diesen Fuckboys?

7 Antworten

Mädchen sind naiv. Diese Jungs sagen ihnen genau das, was sie hören wollen. Alles andere blenden sie aus. Es heisst nicht umsonst, dass Liebe blind macht.

Aber je älter sie werden, desto klüger. Oftmals ;)

Das ist Selbstüberschätzung. Die glauben, bei ihnen ist das was anderes und der Supertyp würde für sie italienisch kochen und singen. Griff ins Klo, nix dazu gelernt, noch mehr Krallen ausfahren und schminken. Irgendwann werden die auch erwachsen.

Weil die Mädchen selber noch nicht wissen was sie wollen! Denken sie wären alle cool, bissie dann mal älter werden und wissen auf was es wirklich ankommt. Denn ein Gentleman kann im Bett auch wortwörtlich ein fuckboy sein 😉

weil manche Leute einfach die Aufmerksamkeit lieben.

Das hat mit "Mädchen" und "immer" wenig zu tun.

Manche Weibchen sind eben so naiv und denken sie könnten diese Männchen verändern und "retten".

Oder sind halt einfach nur naiv.

Aber egal welchen Grund sie hatten sich mit diesen Männchen einzulassen, sie haben nachher eine Erfahrung mehr gemacht im Leben.

Was möchtest Du wissen?