Warum wollen Jugendliche eine Liebesbeziehung?

13 Antworten

Also ich bin 17 und "suche" jetzt nicht aktiv nach einer Beziehung aber wenn man jemanden sieht, den man süß findet, sehnt man sich natürlich nach einer Art Beziehung. Ich glaube das kommt sehr auf das Umfeld an und vor allem wenn man schon mal eine Beziehung hatte, ist so eine absolute Vertrauensperson ein großer Komfort im Alltag. Vielleicht will man auch nur Spaß oder seine Sexualität erkunden.

Aus Erfahrung stimme ich dir vollkommen zu. Weiß auch nicht, was dieses Beziehungsgehabe in diesem Alter soll. Zumal finde ich dass, dieses Wort "Beziehung" weniger mit Liebe zu tun hat, weil Liebe, etwas ganz anderes ist als eine Beziehung. Beziehung hört sich kalt und schlicht an.

Also ich bin 16 und habe im Moment meinen ersten Freund. Mit ihm bin ich halt sehr glücklich und ich kann mit ihm über alles reden (geht mit Freunden natürlich auch) aber bei ihm ist das halt einfach ein anderes Gefühl, Verliebtheit halt.

und natürlich ist kuscheln, Händchen halten, küssen und auch Sex wichtig in einer Beziehung und der Mensch will nun mal Sex🤷‍♀️(Die meisten zumindest, es gibt natürlich auch asexuelle Personen)

Ich konnte mir, als ich 13 war, auch noch keine Beziehung vorstellen. Da hatte ich andere Themen im Kopf und war noch nicht reif genug dafür. Solche Beziehungen sind außerdem eh selten von Dauer .... Aber so mit ca. Ende 15 hat sich der Wunsch nach einer Beziehung dann entwickelt. Mit Mitte 17 bin ich dann mit meinem 1. Freund zusammen gekommen. Ich denke, es kommt viel auf die Reife eines Menschen an, wann er beginnt, eine langfristige Beziehung eingehen zu wollen. Eine Beziehung mit 13 kann rein theoretisch genauso ernst sein wie eine Beziehung zwischen zwei Erwachsenen. Allerdings sieht das in der Praxis meistens so aus, dass diese Reife in dem Alter noch nicht vorhanden ist, weswegen alle paar Monate der Freund oder die Freundin ausgetauscht wird, um "cool" zu sein oder sowas.

Ja mit 13 ist es zu früh. Das seh ich nichtmal als richtige Beziehung.

Ich finde erst ab 15 am besten 16 sollte man die erste Beziehung haben(wenn man will). Ich hatte bis jetzt nur eine, die hielt 14 Monate.

Ich hab gerne eine da man eine Person hat der man vertrauen kann. Zur Partnerin hat man so eine spezielle Bindung. Man fühlt sich auch wohl und kann seine sorgen los werden. Man hilft sich gegenseitig und schützt sich. Man hat eben auch ein Geborgenheits gefühl.

Liebe ist etwas schönes ( solange sie erwidert wird...)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bin seit 12 Jahren auf der Schule

Was möchtest Du wissen?