Warum wollen hier ständig Leute mit knapp (!) Normalgewicht abnehmen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube dafür gibt es fast so viele Gründe, wie es Menschen gibt die danach fragen.

Manche davon sind sicher bereits essgestört oder haben eine (andere) Wahrnehmungsstörung ihren Körper betreffend und denken daher, sie müssten wirklich abnehmen.

Andere suchen sicher nur Aufmerksamkeit in Bestätigung, dass sie auch wirklich gut aussehen und/oder alles ok ist.

Wieder andere sind sich vielleicht wirklich einfach unsicher, ob sie nicht soch ein paar Kilos verlieren sollten. Oft sind das ja nach meinem Gefühl junge Mädchen/Frauen. Die meisten davon sind sicher volkommen normal, aber bekommen durch Lästereien oder "Vorbilder" im TV das Gefühl, sie seien wirklich dick.

Ein Stück weit ist da sicher auch unsere Gesellschaft ein Problem.
Grade von Frauen wird oft noch einfach erwartet, dass sie gut aussehen müssen - einfach, weil es Frauen sind. Dann kommen diese ganzen Schönheitsshows a la GNTM oder Extrem schön und haste nicht gesehen. Da sehen die natürlich auch wieder was wo nach sie streben können - weil Models findet ja automatisch jeder Kerl heiß, also sollte man möglichst auch so aussehen.

Hallo! Es ist noch viel schlimmer : Hier sind viele mit Untergewicht unterwegs die abnehmen wollen. Vorbilder aus Presse und Mode lassen grüßen. 

In Israel z. B. darf eine Heidi Klum mit einem angeblichen BMI von 18,5 nicht als Model tätig sein - schlechtes Vorbild für die Jugend.

Alles Gute.

Das sind hauptsächlich Frauen, die durch Fernsehen oder irgendwelchen Stars meinen sie müssten so dünn sein wie Models um gesund zu sein oder gut auszusehen.
Manche werden durch den BMI ein wenig verrückt, weil sie ein paar Kilo drüber sind.
Oft sind es Magersüchtige, die gar nicht merken, dass sie eigentlich schon zu dünn sind, weil sie sich immer noch zu fett fühlen.
Ich hatte mal als Thema Diät und da sag ich niemals wieder, noch mehr nerven die Menschen, die extrem schnell abnehmen wollen.


Ist schmaler werden bei meinen Körpermaßen utopisch?

Hey Leute,

ich habe mit meinen 1,60m und 51kg laut BMI Normalgewicht. Leider habe ich eine Apfelfigur, d.h. schlanke Beine, schmale Hüften und das Fett lagert sich nur am Bauch und sonst nirgendwo. Eigentlich wie bei einem Mann. -.- Mein Hüftumfang beträgt 87 cm und meine Taille 73,5 cm. Laut WHR habe ich Übergewicht und muss dringend abnehmen. Auch wenn das Ergebnis Schwachsinn ist, würde ich gerne an der Taille schlanker werden. Da die Apfelfigur die Fettzellen am Bauch sammelt und diese die Fettsäuren ins Blut abgeben, besteht bei einer Apfelfigur erhöhtes gesundheitliches Risiko insbesondere was Herz-Kreislauf angeht. Ich möchte gerne eine realistische Schätzung hören wie viel ich an der Taille abnehmen könnte. Also die Maße 65-68 cm wären echt ein Traum. Ist das noch realistisch? :o Vielleicht muss ich erwähnen, dass ich 3-4 x die Woche Sport treibe und mich gesund ernähre. Gewichtsverlust ist nicht mein primäres Ziel, sondern Fettabbau.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?