Warum wollen die Wahhabiten keine Gräber?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm, im Prinzip haben die Kulturdenkmäler zerstört. Der IS in den Gebieten die sie erobert haben, Taliban in Afghanistan, Boko Haram ebenfalls in Afrika. Dazu gehören auch Moscheen oder Gräber in denen irgendwelche Propheten begraben oder angeblich begraben sind und Kulturdenkmäler die nichts mit dem Islam zu tun haben. Das paßt irdendwie nicht in ihre kranken Köpfe, ist für die Gotteslästerung usw. Muß man nicht verstehen, ist aber sehr bedauerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Heuchler wollen die Graeber von der Familie des Propheten Muhammad (Allah's Segen und Frieden sei auf ihm und seine Nachkommen)  zerstoeren, weil sie der Meinung sind, dass die Menschen (meist die Schiiten) dort diese Graeber "anbeten" usw.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?