Warum wollen alle Pokemon Go haben ,oder spielen es?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Generation Pokemon, das war mein alter. Alle haben ihren Gameboy color aufm Schulhof ausgepackt und gedaddelt. Weils geil war man! Jetzt hat man das eben in einer anderen moderneren Version. Ich wills auch spielen. Wenn man Gamer ist, bleibt man im Herzen immer ein kleines Kind. Und: man kommt aus der Wohnung. Lieber etwas aufm Handy spielen, als die ganze Zeit nur SMS´en rumschicken oder in der Wohnung 12h am Tag LoL spielen. Muss jeder für sich selbst wissen, was er machen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es macht Spaß, verbindet die Spielgemeinschaft fernab von Skype/ TS (ausnahmsweise mal wieder im echten Leben) und weckt alte, wohlig warme Kindheitserinnerungen, an die guten alten Zeiten mit Pokemon.

Beliebt sind derartige Spiele sowieso, das sieht man bei Ingress. 
Kontext: darin geht es darum, auf einer Karte Portale zu jagen & diese zu erobern.

VG,
Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find des Spiel eigentlich ja garnet schlecht, es zwingt die fetten Menschen zum rausgehen xD

Aber diese ständigen Fragen wie "Wo Pkmn Go runterladen" oder irgendeine andere dumme Frage, die man innerhalb 5 Sekunden bei Google gefunden hätte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

andere Spielen 500 Runden League of Legends am Tag.

Pokemon Go Spieler gehen zumindest raus.
Jedem das seine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ist es Nostalgie. Und da ich momentan eh viel Unterwegs bin durch Wohnungssuche, kann ich dabei auch ein paar Gen1 Pokemon fangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Wille s auch unbedingt spielen ;-;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?