warum wirt es im englishen so geschrieben?! gimme, ya, wanna usw.

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Gegensatz zur Schreibung von "wird", die durch eine Regel festgelegt ist, gibt's für die schriftliche Wiedergabe von Gesprochenem keine Regel!

Was du anführst, sind eben Versuche, umgangssprachliche ("schlampige") Aussprache wiederzugeben. Du schreibst ja selber: "auch bei liedern ist das oft zu hören". Dazu gibt's allerdings im Deutschen die Regel, dass Nomen großgeschrieben werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

  • gimme für give me
  • ya = you
  • wanna ist Slang für want to = wollen

(siehe: http://de.pons.eu/dict/search/results/?q=wanna&in=&kbd=en-gb&l=deen).

In Songs wird es auch gerne verwendet, weil es sich besser reimt oder besser singen lässt,

z.B. auch in dem Song: If you wanna be my lover von den Space Girls.

Im Englischunterricht solltest du diese Kurzformen nicht verwenden!

:-) AstridDerPu

wird geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schreiben's eben wie sie's aussprechen, muddu nich viel dabbai denken. Is halt cool und koa Neuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

des ist halt nur so ne coolen sprache so wie die engländer/amerikaner immer cuz schreiben statt cause die denken die wären was besonderes und schreiben halt gimme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage is genauso dummbwie wiesobscjreibem manche Leute ,iha,wia,oda,wieda,usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Isch halt dialektle :D Wir schreiben ja auch: I (ich), au (auch), scho (schon) sowas halt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
24.08.2012, 18:46

Nein, das ist kein Dialektle. Das ist "sub-standard American English".
Englisch also, das "unterhalb" des "Standard American English" angesiedelt ist.
Gruß, earnest

0

Was möchtest Du wissen?