Warum wirkt sich CO2 so auf die Umwelt aus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CO2 ist wichtig für die Umwelt, denn ohne dieses Gas gäbe es keine Pflanzen.

Mensch und Tier stoßen Co2 aus welches dann von den Pflanzen wieder in Sauerstoff umgewandelt wird.

soweit so gut

Stirbt die Pflanze wird diese kompostiert und dadurch wird das gebundene Co2 in der Pflanze wieder freigesetzt z.B. beim kompostieren.

Auf Dauer ist - auch ohne Auto und Co - immer mehr Co2 vorhanden als gebraucht wird.

Nun wird nicht immer alles Co2 welches die Pflanzen produzieren freigesetzt unter anderem im Moor. Somit wird recht viel Co2 in der Erde eingelagert und wird dort über Jahrmillionen zu verschiedenen Elementen wie z.B. Gibs, Öl, Methan, Torf und anderes.

Wir Menschen färdern nun diese Rohstoffe und setzen bei deren nutzen das eingelagerte Co2 frei und daraus entsteht ein Ungleichgewicht. Ferner holzen wir immer mehr Wälder ab, welche das Co2 zwischenlagern können und so wird die Menge an Co2 immer größer als von der Natur vorgesehen.

Und, was denkst du, wieviel Prozent deines Körpers aus Alkohol besteht, wenn du betrunken bist? Noch deutlich weniger, trotzdem ist eine mögliche Auswirkung dein Tod. Von allem vorher mal ganz zu schweigen.

Aber warum?

0
@Otozinclus

Weil es nunmal Stoffe gibt, die natürlichweise in einem System vorkommen und sogar benötigt werden, aber zu Gift werden, wenn sie eine bestimmte Schwelle überschreiten. Im menschlichen Körper zum Beispiel Eisen. Auf unsere Erde bezogen ist CO2 einer dieser Stoffe.

0
@Mugua

0,04Prozent sind 0,004 Promille, wenn du 0,004 Promille alkohol im Blut hast, merkst du das auch nicht, ich glaube sogar, dass ist weniger als normal. Nur warum wirkt sich ein co2 anstieg mehr aus als ein O2 anstieg?

0
@Otozinclus

Rechen müsste man können. 1 Promille bedeutet ein 1000stel. 1 Prozent bedeutet ein 100stel. Also ist 0,04% 0,4 Promill.

0

Weil CO2 das Abstrahlen der Wärme in der Luft hinein ins All mindert. Es ist allerdings nicht nur das CO2, dass das Abstrahlen der Wärme ins All mindert, auch Methan und Wasserdampf tun dies ebenso.

Was möchtest Du wissen?