Warum wirkt Kaffe abführend?

2 Antworten

In diesem Artikel hier
http://www.stern.de/gesundheit/warum-wirkt-kaffee-abfuehrend--6383816.html
heißt es:
Koffein erhöht kurzzeitig die Filterfunktion der Niere, sodass mehr Urin gebildet wird.

Ob die Röstung auch eine Rolle spielt, weiß ich nicht, denn deutschen Kaffee trinke ich quasi literweise, italienischen caffè hingegen nicht. Aber selbst, wenn ich mal 2 oder 3 hintereinander trinke, merke ich diesen Effekt nicht.

Aber- dort kommt bei mir Zucker rein, oder besser: In den Zucker kommt der caffè... ;-) Vielleicht verhindert er ja den Effekt?

Meine Frage bezog sich eher darauf was hinten rauskommt. Wahrscheinlich habe ich sie einfach zu ungenau gestellt?

0
@mulano

Oh...
Nee, abführend ist schon eindeutig - ich hab's nicht genau gelesen, sorry.
Oder nicht deshalb darauf bezogen, weil es bei mir diesen Effekt nicht hat.

Dazu steht aber auch was in dem Artikel - ich bin also gerettet ;-)

3

Kaffee hat eine aufputschende Wirkung. Mediziner sagen dazu, es wirkt auf den Symphatikus - ein Teil des Nervensystems.

Bei einer Stimulanz des Symphatikus wird unter anderem die Peristaltik (Beweglichkeit) der Darmmuskulatur angeregt, was sowohl eine abführende Wirkung hat als auch zu einer Verschnellerung der Darmpassage der aufgenommenen Nahrung führt.

Wie stark der Symphatikus angeregt wird, hängt durchaus auch vom Röstverfahren ab.

Nette Idee, aber der Sympathicus hemmt die Darmtätigkeit.

0

Warum ist mit nach Kaffe Schlecht im Kopf?

Seit dem ich in letzer Zeit Kaffe trinke wird mir sozusagen schlecht im kopf. ich kann es nict beschrieben es ist so ein komisches gefühl so ähnlich wie beim betrunken sein im kopf dreht es sich ein bisschen und mir kommt es vor als ob mein gehirn wnig sauerstoff hat.woran liegt das ? der kaffe ist nicht schlecht oder so er ist neu gekauft und die dosis ist immer noch so wie früher also was ist los ?

...zur Frage

Warum wirken 50 Kaugummis abführend?

Ich hab gestern über den Tag verteilt 50 zuckerfreie Extra Kaugummis gekaut UND geschluckt. Zuerst bekam ich nach 20 Kaugummis Blähungen und nach dem gestrigen Abendessen Durchfall. Anschließend hab ich die restlichen 30 Kaugummis ebenfalls gekaut und geschluckt und hatte noch drei Mal(!) Durchfall. Auf der Verpackung steht, dass die Kaugummis bei übermäßigem Verzehr abführend wirken können. Aber wieso ist das so? Passiert das nur mir? Warum wirken 50 Kaugummis abführend? Und warum wirkt das so stark, dass es vier Mal zu Durchfall führt? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Kaffe sucht immer mehr?

Hi ich bin weiblich 22 und trinke jetz mittlerweile 6 kaffe täglich. Beauche 2 morgens und immer nach dem essen das sind dann auch schon fast 5 mal. Dann muss es auch richtiger Bohnen kaffe sein. Ist das schädlich ?

...zur Frage

Zigarette morgens = Stuhlgang oder Kaffee morgens = Stuhlgang oder beides?

Was ist der Grund dafür, warum Leute deren "Frühstück" morgens eine Zigarette und ein Kaffee ist, so schnell auf Toilette müssen?

...zur Frage

Warum trinken die meisten Menschen Kaffe? Ich hasse Kaffe von tiefstem. Als ob die Menschen es nötig haben Kaffe zu trinken, um wach zu werden?

...zur Frage

Wo liegt der Unterschied zwischen dem Herzmuskel und dem normalen Muskelgewebe?

Ich muss für die Schule herausfinden was der Unterschied zwischen normalem Muskelgewebe und der Herzmuskulatur ist UND welchen Grund es dafür gibt?! Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?