warum wirkt ein raum kleiner wenn er leer ist?

3 Antworten

ich glaube eher das ist im gegenteil ,wen er voll ist dan ist er kleiner und wen er leer ist wirkt er grösser

Weil das Auge keinen Anhaltspunkt hat.Am Schlimmsten ist es,wenn du einen Rohbau anschaust.Da überlegst du dir dann ernsthaft,wie deine Couch ins Wohnzimmer passen soll,obwohl du das neue Zimmer größer geplant hast,als dein altes.

achje, die höhe der wände, der einfall des lichts, die farbe der wand alles faktoren für das gefühl, ob man etwas groß oder klein findet. klar wirkt ein raum größer, wenn man einen riesigen spiegel reinstellt^^

Was möchtest Du wissen?