Warum wird Stuttgart 21 gebaut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil das eine erzkorrupte CDU-Landesregierung mit nachgerade krimineller Energie hinter dem Rücken des Wählers unter gezielter Umgehung jeder Beteiligungsmöglichkeit für Bürger so eingefädelt hat.

Da war seinerzeit ein sehr geiler Artikel auf Sueddeutsche.de, den ich jetzt ums Verrecken nicht wiederfinde. Tenor: Alles gezielt so eingefädelt, dass alle Verträge schon ein halbes Jahr oder so unterschrieben waren, bevor irgendwelche Bürger auch nur theoretisch irgendwas davon erfahren hätten können. Nacht-und-Nebel-Aktion. Als sich der erste Protest zu regen begann, war das Thema im Grunde längst durch.

"Volksvertreter" eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dirndlschneider
17.09.2016, 00:54

In China funktionierts.......geht meist aber auch ein bissle schneller .

0
Kommentar von Paska22
17.09.2016, 01:14

Die Befürworter sagen immer es gab eine bügerbeteiligung. Was den nu?

0

In dem Zusammenhang dieses informative, wenngleich etwas ältere Video, da ist einem bald überhaupt nicht mehr nach Lachen zu Mute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man anstatt eines zugigen , taubenverschixxenen , lauten , versifften , platzraubenden Kopfbahnhofs endlich einen modernen , funktionalen Durchgangsbahnhof will .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paska22
16.09.2016, 23:51

der alte Bahnhof wird also vollständig abgerissen?

0
Kommentar von Paska22
16.09.2016, 23:54

finde ich gut. Bleibt die alte bahnsteighalle erhalten?

0
Kommentar von Paska22
16.09.2016, 23:55

Danke das wollte ich wissen :-)

0

Weil viele Leute viel Geld damit verdienben. Und die Politik hat es abgesegnet, wieviel oder was haben Politiker bekommen ? Der verdacht kommt zumindest mir !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?