Warum wird Strom blau dargestellt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ein Lichtbogen ist in der regel gleißend weiß. je nach dem wie der "weißabgleich" des Auges eingestellt ist. sieht man das ggf. als blau oder bläulich. und weils eben auch gut auschaut, werden elektrische Lichtbögen blau dargestellt.

um der Frage vorweg zu greifen: Radioaktivität wird gerne grün dargstellt, weil grün als potenziell giftige Frage gesehen wird. und irgendwann hat sich das einfach so duchgesetzt.

lg, Anna

Strom sieht man für gewöhnlich nicht, wohl aber das, was die hohen Temperaturen mit z.B. der Luft machen. Ein Lichtbogen erhitzt die Luft zu Plasma, welches leuchtet.  In Videospielen ist das wohl nur ein Stilmittel, und wird auch verwendet, wenn man es in der Realität nicht sieht. Battlefield ist auch keine Simulation und hat keinen Anspruch auf Echtheit.  ;-) 

Ich denke nicht, dass die Farbe von Strom, die man in Spielen darstellt, vorgeschrieben ist.

Da ist die Farbgebung einfach eine Frage der Effekthascherei.

Was möchtest Du wissen?