Warum wird sehr häufig Morphin statt z.B Oxycodon verwendet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rein logisch betrachtet lässt sich die schmerzstillende Wirkung bei Morphin leichter dosieren. Es kann aber auch andere Gründe geben (Suchtanfälligkeit, Nebenwirkungen wie benebelt sein, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt derzeit in den Vereinigten Staaten eine steigende Heroinkonsum-Welle, die teilweise der Vervielfachung einer ärztlichen Verschreibung von Oxycodon angelastet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?