Warum wird Nulldiät zum abnehmen überall schlechtgemacht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil jede Diät keine nachhaltigen Erfolge bringt.

Unter nachhaltig verstehe ich langfristig!

Kurzfristige Gewichtsschwankungen sind völlig irrelevant.

Mit jeder Diät wird Dein Stoffwechsel heruntergefahren, die Subsatanz der Muskeln angegriffen, ja regelrecht zerlegt.

Fatal: Die Verstoffwechslung von Fettgewebe erfolgt in den Muskeln.

Wer keine Muskeln hat, wird also auch keine Fette in Größenordnungen verstoffwechseln können.

Ich habe bei ausreichender Ernährung im Wege von einem Mix aus Ausdauer- und Krafttraining binnen 2 Jahren 17 kg Fettgewebe verstoffwechselt & Muskeln aufgebaut.

Habe zu keinem Zeitpunkt gehungert oder diätet.

Infolge Muskelaufbau ist mein Grundumsatz deutlich gestiegen.

Ich kann mehr futtern als je zuvor, ohne dass da was anlegt.

Lektüre:

https://www.marathonfitness.de/10-kilo-abnehmen-in-4-wochen/

Günter

Es wird nicht "schlecht gemacht", sondern es birgt ein sehr hohes Gesundheitsrisiko und ein überaus hohes Risiko für Rückfälle und Einstiege in schwere Essstörungen, die nicht selten tödlich enden.

Dass du eine seltene Ausnahme mit dieser Methode bist, macht sie allgemein nicht weniger risikoreich - und dafür so zu werben, wie du es hier machst, das ist schon eine fahrlässige Gefährdung anderer.

Glückwunsch zu deinem Erfolg - aber das funktioniert bei den Wenigsten so.

bloodandvine 04.07.2017, 19:45

Man muss eben aufpassen. Ganz genau auf die Waage schauen dass man nicht zu viel abnimmt. Dann langsam mehr essen dass man weder abnimmt noch zunimmt

0
landregen 04.07.2017, 19:47
@bloodandvine

Ja, schön, dass du es so hingekriegt hast. Das ändert aber nichts daran, dass massenhaft junge Mädchen mit genau dieser Methode in schwere und lebensgefährliche Essstörungen hineingeraten und leider gibt es auch ziemlich viele Todesfälle.

1
landregen 04.07.2017, 19:53
@bloodandvine

Die Karriere vieler Magersüchtigen beginnt leider damit, dass sie dick sind.

1

Bei manchen kommt der Jo-Jo Effekt nunmal mehr als bei anderen. Ich persöhnlich habe da auch relativ Viel Glück was den Jo-Jo Effekt angeht. Habe mal in einer Woche 5kg abgenommen da ich sehr sehr wenig gegessen hatte. Und hatte nach 3 Monaten höchstens 2kg drauf nachdem ich alle möglichen Süßigkeiten in mich reingestopft habe. Also es wird schlecht gemacht ja hat aber ein großes Risiko.

Ich kannte mal persönlich jemanden, der hatte sehr starkes Übergewicht.

Er hat eine Frau kennengelernt und geheiratet.

Es ging ab in die Flitterwochen.

Er wollte für seine Ehefrau abnehmen und sich bessern, und hat deshalb eine Nulldiät gemacht, er ist im Sarg aus den Flitterwochen heimgekehrt !, Kreislaufkollaps.

Das ist kein ausgedachter Schwachsinn den ich dir hier erzähle, sondern das war ein reales Ereignis, wie gesagt, ich kannte den Mann persönlich !

bloodandvine 04.07.2017, 19:54

Zu dick sein ist auch ungesund. Hat er denn am Ende abgenommen ?

1
precursor 04.07.2017, 19:58
@bloodandvine

Ja, sehr viel sogar, wegen der Nulldiät, er hats übertrieben und sein Kreislauf hat das nicht mehr mitgemacht.

Natürlich wäre er früher oder später auch wegen seinem extremen Übergewicht gestorben, auch ohne Nulldiät.

0
precursor 04.07.2017, 20:02
@bloodandvine

Die genaue Kilogrammzahl kenne ich nicht oder ich erinnere mich nicht mehr daran, aber ein Blinder hätte gesehen, dass er abgenommen hatte.

0

Im Wachstum brauchst du dringend die notwendigen Nährstoffe. Dein Körper nimmt sonst Schaden. Also Finger weg! 

Schäden kommen meistens erst viele Jahre später zum Vorschein.

Lebenswichtig ist Protein =Eiweiss  (das hast du gut gemacht:)

Hab ich mich auch schon gefragt. Hauptsächlich nur weil es Gesundheitsschädlich ist.

bloodandvine 04.07.2017, 19:46

Dick sein ist doch viel schädlicher. Dick sein macht irgendwann alle kaputt. Mit der schnellen Diät macht man einmal kurz was kaputt und das heilt dann wieder

0
Daywalker1965 04.07.2017, 19:51
@bloodandvine

Wenn du 13 bist vielleicht ja.

Bist du 30 Jahre älter sieht das bisschen anders aus.

1

Was möchtest Du wissen?