Warum wird mir vor dem Handball spielen immer schlecht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Fabian,

auch ich bin Handballer aus Leidenschaft mit inzwischen 15 Jahren Erfahrung..

Persönlich würde ich, wie bereits erwähnt, die Psyche in Betracht ziehen. Vllt machst du dir sehr starken Druck, unbedingt etwas Reißen zu wollen oder hast evtl. sogar Versagensängste?!

Als Tipp:
Evtl. vor dem Spiel entspannen.. Hör z.B. deine Lieblingsmusik (oder geh vor dem Spiel etwas raus an die frische Lut zum entspannen) und komm etwas runter. Denk daran: Es ist ein Spiel. Hab Spaß.

Vom Körper glaube ich nicht, dass das die Ursache ist, wenn das ausschließlich vor dem Wettkampf passiert. Oder geschieht das auch in anderen Situationen?

Schönen Dienstag Nachmittag wünsche ich dir!

Erstmal danke für die schnelle Antwort!

Nein es ist auch in der Schule vorm letzten Schultag passiert und in der Schule bei einem Spaß-Turnier. 

Ich habe das alles schon probiert aber es hilft alles nicht. Einen Psychiater habe ich noch nicht aufgesucht.

Ich finde es halt nur komisch, dass es erst jetzt passiert und davor noch nicht. Ich habe davor schon (in Österreich) Bundesländerturniere gespielt, wo die besten Spieler Österreichs gespielt haben, und da war nichts.

Ich liebe diesen Sport einfach und will und werde ihn nicht aufgeben trotz dieser Probleme. 

0

Vielleicht hat es was mit deiner Psyche zutun, vielleicht stresst du dich vor dem spiel.

Ich weiß es eben nicht. Ich find es halt komisch, dass es ausgerechnet dieses Jahr passiert ist und nicht davor. Ich spiele in meinem Alter die höchste Klasse und hab auch schon alle Turniere gespielt. Auch die höchsten. Da war das halt alles noch nicht. Aber seit diesem einem Match, passiert es immer und immer wieder. Am Anfang hab ich gedacht, ich werde krank aber ja danach wurde es langsam komisch 

0

Wenn es nicht besser wird würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen, nen bekannter von mir ist Handball Trainer und der hatte auch mal sojemanden iner Mannschaft und der ist dann auch zum Arzt und danach war alles wieder gut;)

0

Ich glaub der war erst bei seinem Hausarzt und dann beim Psychiater. Leider ist das nicht möglich, tut mir leid.

0

Aso ok. Schade :/ will das nämlich so schnell wie möglich wegbekommen und da brauch ich jede Hilfe... aber vielen Dank!!

0

Geh am besten zuerst einmal zu deinem Hausarzt denke ist am schlausten

0

Was möchtest Du wissen?