Warum wird mir vom schaukeln übel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Gleichgewichtssinn, der für dieses Phänomen verantwortlich ist, sitzt im Ohr. Mit dem Älterwerden verschlechtert sich manchmal der entsprechende Ausgleich. Ich konnte früher auch in höchste Höhen und auf wildeste Fahrgeschäfte. Dann bekam ich Probleme mit den Ohren und dieses Übelwerden fing an. Hat sich allerdings mittlerweile wieder etwas gebessert.

http://www.netdoktor.de/icd-diagnosen/040630.html

Vielleicht muss man sich einfach wieder daran gewöhnen. Als Kind hat dir das Schaukeln vielleicht gerade wegen dem mulmige Gefühl im Bauch Freude gemacht. Aber auf das Schaukeln zu Verzichten ist ja auch nicht allzu tragisch oder? ;)

Hmmm...dann ist vielleicht Dein Gleichgewichtssinn nicht so gut.

Was möchtest Du wissen?