Warum wird mir übel und komisch wenn ich daran denke?

5 Antworten

Ich glaube das ist schwer, Eifersucht weg zu bekommen. Ganz wichtig ist, dass du mit deinem Partner darüber sprichst. Ich fände das jetzt auch nicht so Toll und das würde ich ihm Definitiv auch sagen. Eine Beziehung ist nicht darauf aufgebaut so was zu unterdrücken. Man spricht darüber was einem stört!
LG

Also wird das der richtige Weg sein wie ich es mache?! Mir ist wichtig damit umgehen zu können.

0
@Sandrinae

Ich denke schon, es ist doch blöd so was zu unterdrücken und für mich ist so eine Beziehung auf keinen Fall aufgebaut. 

0

Werde dir bewusst darüber, dass die Gedanken frei sind! Was du hier schilderst, bedeutet, dass du deinen aktuellen Freund auch bei seinen Gedanken kontrollieren willst.

Schlimmer kannst du es dir aber auch ihm nicht machen! Das ist der Anfang vom Ende!

Jeder Mensch denkt. Diese Gedanken sind in ihm (dem Menschen) drin und für Außenstehende unsichtbar. Und das ist auch gut so. Das gehört zur Intimsphäre!

Wer Krimis gucken möchte, soll dies tun. Wer Pornos gucken möchte, soll dies genauso tun. Ein Mann oder eine Frau, der oder die Pornos anschaut, nimmt der Partnerin oder dem Partner nichts weg, sondern kurbelt die eigenen Gedanken an, die - wie oben beschrieben - frei sind!


Ich habe erst eine Weile gebraucht, um zu verstehen, worum es geht.

Du lebtest in einer kontrollierenden Beziehung. Kontrolliert und dominiert von Deinem Expartner. Darunter leidest Du noch heute, obwohl Du nun in einer "normalen" Beziehung stehst...

Bis hierhin, alles verstanden, doch.......

.....nun drehst Du den Spieß um und kontrollierst und dominierst Deinen aktuellen Partner! Aber Du merkst es nicht und siehst Dich als Opfer?!

Bitte denke darüber nach!!

Ich weiß das ich da noch Probleme habe. Und das weiß er auch. Ich nehme mich nicht in den Schutz. Aus dem Grund frage ich wie ihr damit umgeht. Und wie ich diese Gefühle weg bekomme..

0
@Sandrinae

Du musst lernen, das zu akzeptieren. Als Teil der natürlichen Sexualität eines jeden Menschen. Es ist ein Recht, auf den eigenen Körper und die eigene Sexualität, was Du da anderen verwehrst!

1

Für mich ist eine Option vor die Tatsachen gestellt zu werden. Und diese negativen Gedanken in positive umzuwandeln. Ob das auf Dauer funktioniert weiß ich leider noch nicht.

0

Du hast da was falsch verstanden: In ihrer ersten Beziehung hat sie auch kontrolliert! Steht da doch, dass es von beiden Seiten war.

Jetzt will sie nicht mehr kontrollieren und kontrolliert werden.

Aber neigt immer mal dazu ihren Freund kontrollieren zu wollen.

1
@minticious

Ok! Danke, für den Hinweis, das hatte ich überlesen. Ändert aber an der Aussage nichts, dass "Miteinander" so nicht funktioniert.

0

Ich zittere immer sehr bei ein Vortrag!Was soll ich tun?

Hey Leute❤️
Ich Hab morgen ein Vortrag(Buchvorstellung) vor meiner Klasse.😕Ich bekomme auch eigentlich bei Vorträgen keine schlechte Note...Nur ich zittere immer sehr und mir wird übel😶
Mir ist jetzt schon übel wenn ich daran denke☹️Was kann ich tun?😰
Liebe Grüße🙃

...zur Frage

Das Interesse meines Freundes neu entflammen, aber wie?

Heii, nochmal eine Beziehungsfrage..

zu Beginn unserer Beziehung entwickelte sich das alles (meiner Meinung nach) durch blöde Umstände viel zu schnell. Ich war nach 2 Wochen Beziehung ganz bei ihm geblieben, weil mein Elternhaus 50 km weit entfernt ist und das ziemlich viel Sprit und Geld kostet. Und mein Auto nicht das Neueste ist. 😅 Er hat mir aber immer wieder gesagt gehabt, das er es schön findet, wenn ich da bin. Ich hatte ein unfassbares Vertrauen zu ihm. Schon am Anfang. Das war wunderschön.

Mein erster Freund betrog mich in der Beziehung mehrmals und ich mit meiner Vorstellung "der Erste wird auch der Letzte sein" und naja der ersten großen Liebe verzeihte ihm sehr sehr viel. Vertrauen konnte ich ihm aber nie so, wie meinem jetzigen Freund.

Warum ich euch das erzähle? Weil mein Freund und Ich uns da schon kannten und er alles mit meinem Ex mit bekam. Er wollte mir immer die Augen öffnen. Ich war damals sehr naiv.. und naja, vlt bin ich das auch immer noch. Denn mein jetziger Freund hatte mein bedingungsloses Vertrauen. Ich war eine Nacht nicht da, weil meine zwei besten Freundinnen einen Mädelsabend mit DVDs etc. machen wollten. Ich weiß, wie ich an dem Abend dachte, wie schön es doch ist.. eine Nacht nicht bei meinem Freund zu sein und mir keine Sorgen machen zu müssen. Genau 7 Tage später schrieb mich ein alter Klassenkamerad an. Seine beste Freundin war an dem Abend & in der Nacht, als ich beim Mädelsabend war bei meinem Freund. Da war das Vertrauen futsch. Das hab ich ihm auch ungewollt zu spüren gegeben. Jeder verdient eine 2.Chance. Und komischerweise vertraue ich ihm wieder.. Das schaffte ich bei meinem Ex nicht. Nun... anfangs meinte er, er liebt es zu kuscheln und das mir das irgendwann auf die Nerven gehen würde. Anfangs kuschelte er sich auch an mich. Seit dem Abend nicht mehr. Zumindest nicht ohne auf Sex aus zu sein. Er schenkt mir nur noch körperliche Nähe & Zuneigung, wenn er auf Sex aus ist.. Kann das normal sein? Ich fragte ihn mal, ob er mich attraktiv fände. Ich war verunsichert, weil er mir in der Beziehung nicht ein Kompliment geschenkt hatte. Das sagte ich ihm auch. Er meinte er verteilt keine Komplimente. Das sei nicht seine Art. Aber den Freundinnen in seinem Freundeskreis macht er oft Komplimente. Wenn es nur ein Hinweis auf ein neues Profilbild ist, dass er es schön findet. Oder eine hat sich mal die Haare gefärbt, da hat er ihr auch ein Kompliment geschrieben. Er macht oft Komplimente.. Nur hab ich nicht bemerkt, das er mir direkte oder indirekte macht..

Schluss machen, werde ich vorerst nicht, weil ich dennoch Gefühle für ihn habe. Aber wie könnte ich sein Interesse neu wecken? Ich hab nämlich das Gefühl, das nicht mehr viel da ist. Oder war es jemals da? Als der Seitensprung war, da waren wir nämlich noch garnicht lange zusammen.Auch wenn er sagt, dass er glücklich mit mir sei... sagt mein Instinkt und mein Gefühl mir was anderes. Was haltet ihr von all dem? Ratschläge o. Ideen?

...zur Frage

Kann man eine Schmerzphobie haben?

Ich denke, ich habe eine Schmerzphobie, da ich echt immer panische Angst vor Schmerzen habe, egal welcher Grad an Schmerzen es ist. Auch wenn ich dann unter Schmerzen leide, bin ich sehr hysterisch und einen halben Nervenzusammenbruch nahe. Kann man das als Phobie bezeichnen? Auch die Angst vor Ärzten und so ist da. Ich weiß nicht einmal, wo das herkommt. Meine Mutter meinte das ich schon immer etwas hysterisch war, was Schmerzen anging.

...zur Frage

Hilfee!Ich hänge zu sehr an meine bf. Haben andauernt Streit

Hallo ich brauche dringend Hilfe. Ich bin 13Jahre alt und hänge zu sehr an meine Bf. Wir sind jetzt schon 3Jahre befreundet und Bf's . Ich hänge nur sehr an ihr. Sie ist seit neusten öfters komisch zu mir. Fängt an mich zu ignorieren und nach ein paar stunden ist sie wieder normal zu mir. Das passiert in der Schule. Wenn ich sie dann drauf an spreche,streitet sie es ab und sieht nie ihre Fehler ein. Ich unterstelle ihr die Fehler nicht. Wenn ich ihr aber schreibe und frage warum sie so ist,hat sie immer einen anderen Grund. Ich entschuldige mich dann immer. Aber öfters dauert es länger bis sie meine Entschuldigung animmt obwohl ich viele der Sachen nicht gemacht habe.. Ich heulen dann die ganze Zeit aber in der Schule versuch ich mich zusammen zu reißen und wenn es nicht geht,geht ich aufs Klo. Zu hause Schließ ich mich dann in mein Zimmer ein. Obwohl ich eigentlich eine lustige Person bin,die immer gut drauf ist und sehr verrückt ist,bin ich,wenn ich Streit mit ihr habe anders drauf. Ich weine dann,wie gesagt, und habe zu nix Lust und bin sehr still. Ich halte es so langsam nicht mehr aus. Und ihr sagen will ich es auch nicht,weil wir uns dann nochmal wieder streiten. Sonst haben wir uns nie gestritten aber in letzter Zeit ist das Routine:(. Ich hänge einfach zu sehr an ihr und kann nicht loslassen und zu ihr auch *** sein. Ich brauche dringend Hilfe. Ich halte es nicht aus ;( Danke...

...zur Frage

Mir ist seit ca. 3 Tagen durchgehend mal mehr und mal weniger übel was tuen?

Ich hab seit 3 Tagen fast durchgehend Übelkeit. Mal ist diese schlimmer und mal nicht, oft ist es auch so, dass wenn ich nicht daran denke es besser wird aber sobald ich daran denke es wieder schlechter wird. Manchmal wird mir auch ein wenig schwindelig und ich muss mich hinsetzen. Erbrochen habe ich mich aber bis jetzt noch nicht. Was könnte das sein ?

...zur Frage

Geht so eine Beziehung? Ic weiß nicht mehr weiter..

Hey, ich bin 18 schon seit einandhalb Jahren mit meinem Freund zusammen aber momentan läuft garnichts mehr. Wir streiten uns nurnoch. Jeden Tag schreien wir uns an und auch wenn wir uns nicht sehen und nur schreiben, gibt es nur Stress und Ärger. Er beleidigt mich wegen jeder Kleinigkeit und ist sauer wenn er nicht sofort seinen Willen bekommt. Er verbietet mir mich mit bestimmten Freunden zu treffen oder gar feiern zu gehen. Er selber geht immer mit seinen Jungs feiern.. ob ich es will oder nicht :( Geburtstage von Freundinen sind auch nicht mehr ok weil da ja Jungs sein könnten die mich anmachen können :/ Viele Freundschaften sind bei mir auseinander gegangen weil er sie vergrault hat oder ich mich nicht mehr mit ihenen treffen konnte. Mein Handy reißt er mir immer weg um zu gucken mit wem ich geschrieben habe und was ich geschrieben habe. Sobald er sieht dass ich mit einem Jungen geschrieben habe, löscht er die Nummer und schreit mich an.. Das Problem ist, dass ich mich immer wenn ich ihn sehe mich noch zu ihm hingezogen fühle, obwohl er mich fast jeden Tag wegen Beleidigungen zum weinen bringt. Alle meine guten Freunde die ich noch habe, raten mir dass ich mich von ihm trenne aber ich schaffe das nicht. Ich habe versucht es schon zu verbessern. Habe ihm freiwillig mein Handy hingelegt und meine das ich nicht mehr alleine feiern gehe. Habe die Freundschaft zwischen meinem besten Freund und mir aufgegeben aber das alles hat nichts gebracht.. Ich weiß nicht wie weit ich ihm noch entgegen kommen soll..Kann mir jemand sagen ob man die Beziehung noch retten könnte .. und wenn ja wie? Oder soll ich den Kontakt ganz abbrechen und es sein lassen? Denn ich weiß nicht ob das noch Liebe nennen kann oder ob wir eher noch zusammen sind weil es aus Gewohnheit ist...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?