Warum wird mir schwindelig nach einer Vollblutspende?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blutverlust = gesunkener Blutdruck = Schwindelgefühl.

Welchen besseren Grund suchst du?

DagiBeeoffline 10.05.2016, 08:30

richtig erklärt! durch den BlutVerlust muss sich das Blut erst wieder bilden

0

Hi schatziiiii,eine Blutspende hat eine Anämie zur Folge,da auch die Erythrozytenanzahl und das Blutplasma vermindert sind.Der Organismus brauch einige Zeit,bis die Neubildung der Blutzellen abgeschlossen ist.Auch eine Hypotonie kann geringerer Hirndurchblutung führen.Daher auch deshalb Schwindel.Abrupte Lageveränderungenvermeiden.LG Sto

Etwas wenig Druck auf der "Leitung". 

Was möchtest Du wissen?