Warum wird mir schwarz vor Augen?

9 Antworten

Du hast vielleicht niedrigen Blutdruck und dadurch Kreislaufschwierigkeiten, wenn du schnell von Null auf Hundert schaltest. Lass beim Arzt oder auch zuerst mal in einer Apotheke den Blutdruck messen. Wenn die Vermutung stimmt, dann geh auch noch zum Arzt. Niedriger Blutdruck ist meist harmlos, manchmal kann er aber auch Zeichen für eine Erkrankung sein. In seltenen Fällen.

Wenn du grünes Licht vom Arzt bekommst, dann hilft es, wenn du künftig nicht mehr so schnell aufstehst, ausreichend trinkst, Wechelduschen machst und auch das regelmäßige Essen nicht vergisst. Sport und überhaupt viel Bewegung sind auch gut bei niedrigem Blutdruck.

Das hatte ich früher auch ganz oft. Das ist weil du dich zuerst ausgeruht hast also war der Körper entspannt, aber wenn du ruckartig aufstehst, gehst du sozusagen von 0 auf 100 was den Körper überlastet und dir schwarz vor Augen wird und du Schwindelgefühle bekommst. Ist nicht schlimm musst nicht zum Arzt ;)

das ist für deinen Körper wie so ein Adrenaline-kick das sagt auch das du dich nicht so viel bewegst. ( sei es sportlich oder im alttag) hatte ich früher auch sehr oft ;)

Was möchtest Du wissen?