Warum wird mir beim Shisha rauchen schwindelig?

10 Antworten

Du atmest beim Shisha Rauchen extrem "Kohlenmonoxyd" (farblos, geruchslos) ein, das behindert die Sauerstoffaufnahme der Lungen und du hast einen "inneren Sauerstoffmangel", der zu Schwindel und auch später zur Bewusstlosigkeit führt.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Rauchen vermindert die Sauerstoffsättigung im Blut und Sauerstoffmangel im Gehirn löst Schwindel und Übelkeit aus - besonders kann sich das z.B. bei einem Eisenmangel bemerkbar machen, wobei das Blut ohnehin weniger Sauerstoff transportiert.

  • Mehr Flüssigkeit(Wasser) trinken
  • Mehr Frischeluft/besser lüften
  • Tabak nicht anbrennen lassen
  • Cocos Kohle anderer Marken kaufen
  • Tabakmarke ändern

Was möchtest Du wissen?