Warum wird mir beim Rauchen immer schwindelig?

6 Antworten

Das kam bei mir nie. Gegebenenfalls liegt eine Unverträglichkeit vor (z.B. auf Nikotin oder auf andere Stoffe, die Du beim Rauchen einziehst). Vielleicht hältst Du den Schwindel für etwas angenehmes, es kann jedoch etwas sehr negatives für den Körper bedeuten. Schwindel ist ein Symptom einer Störung im Gehirn.

Nikotin regt den Kreislauf an. Deine Lunge bekommt zudem weniger Sauerstoff. Also Sauerstoffarmes Blut kann dein Gehirn nicht ausreichend versorgen - Schwindel. Gerade wenn man noch wächst kann es zu solchen Wirkungen kommen.

Hallo.

Zitat:

"Mir tut es einfach gut warum sollte ich dann aufhören ?"

Zitat ende


Da unterliegst Du leider einem Irrtum! Es tut Dir NICHT gut! Nikotin hat die Eigenschafft deinem Gehirn vorzugauckeln das es dir gut tut.

Die(bittere-)Warheit sieht aber anders aus:

-Der Sauerstoffgehalt im Blut nimmt ab.

-Der Kohlenmonoxidgehalt steigt an, die Folge ist:

Der Sauerstoffgehalt im Blut wird geringer, da das CO sich an die roten Blutplättchen anstatt des Sauerstoffes heftet - der Sauerstoff wird faktisch vom Kohlenmonoxid verdrängt.

-Die Flimmerhärchen in den Brochialästen werden irreperabel geschädigt und verkleben.

-Die Lungenbläschen werden nach und nach zerstört, die Folge ist eine weitere Abnahme des Sauerstoffgehaltes im Blut.

Körperzellen werden durch das Nikotin angegriffen und zerstört, die Folge ist:

Die angegriffene Zelle ist nichtmehr in der Lage eine halbwegs genaue Kopie der DNA herzustellen. Die DNA kann mutieren, die Folge ist: Unkontrolierter Wachstum neuer Zellen = Karzinom, oder auch Krebs genannt.

Das sind die Tatsachen!

Wer sagte doch gleich "es tut mir gut"...??? <---Retorische Frage

lg Horst

Schwindelgefühl durch Rauchen

Vor 2 Jahren habe ich angefangen als Gelegenheitsraucher. Richtig rauchen tue ich schon seit ungefähr einem halben Jahr (je nach Lust und Laune 2 bis 10 Zigaretten am Tag). Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme dabei doch seit ca. 1-2 Wochen wird mir schwindelig. Am Anfang war es noch beim Ende der Zigarette (also die letzten Züge) doch mittlerweile ist das schon nach dem 2./3. Zug so. Es ist mittlerweile schon so weit, dass ich mich kaum mehr auf den Beinen halten kann. Nach ca. 5 Minuten ist das vorüber. An der Zigarettenmarke kann es nicht liegen, da ich es schon mit anderen Marken versucht habe. Aufhören mit dem Rauchen will und kann ich nicht.

...zur Frage

Warum wird mir schwindelig beim Rauchen obwohl ich schon seid fast zwei Jahren rauche?

Hallo:) warum wird mir immer schwindelig beim Rauchen? Ich rauche nun fast zwei Jahre aber ich kann immernoch nicht beim Rauchen stehen :/ sobald ich stehe kippe ich fast um warum ist das so? (Ich weiß Rauchen ist schlecht)
Ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

wird das wachstum von e shisha rauchen gefährdet, was ist gefährlich für den körper beim e shisha rauchen?

Danke für jede antwort :D

...zur Frage

Schwindel gefühl und zittern nach dem rauchen!

Moin Leute^^Ich und mein Kumpel haben uns heute getroffen um etwas zu klären...Dann wollten wir eine rauchen, was wir auch taten.Da wir immer nur "gepafft" haben wollten wir es heute mal mit Lunge probieren...Als ich gezogen habe und tief inhaliert habe, habe ich gehustet(wie ich gelesen habe ganz normal beim ersten mal) darauf hin tat ich es nochmal als die Zigarette weg war bekam ich ein leichtes Schwindelgefühl und meine Hände fingen an zu zittern.Ist das normal das man beim ersten mal ein Schwindelgefühl bekommt?Und kann ich jetzt auch auf Lunge rauchen !?

p.S Ich bin 17 und noch 1/2 Monat bis zum 18. :P

MFG SchnelleFragen

...zur Frage

Wie soll ich bitte aufhören zu rauchen wenn es so schön ist?

Es ist so beruhigend ich war nie entspannter als beim Rauchen (außer beim Kiffen, aber ich kiffe schon seit 7 Monaten nicht mehr )

Und wie kann man denen widerstehen wenn der Effekt so geil ist ?

Ich will ja eigendlich aufhören ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?