Warum wird mir bei dem Wort " Blut " so komisch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte mal einen Klassenkameraden den ging es genauso. Wenn es um Körperflüssigkeiten im Unterricht ging,musste er den Raum verlassen. Als wir dann uns im Biologieunterricht einen Film aus den Innerem des Menschen ansahen,stand er auf wollte raus-schaffte es nicht mehr und fiel in Ohnmacht. Also ob es bei dir schon genauso schlimm ist weiß ich nicht,aber achte da einfach mal drauf.Kann gut sein dass du sowas einfach nicht erträgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blutphobie eine freundin von mir hat das, sehr praktisch! in bio durfte sie beim thema körper was anderes machen!kannst dir nen attst auf blutphobie beim arzt holen!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann sich daran gewöhnen dazu braucht es aber sehr viel über windung versuch doch mal beim blutannehmen mal hinzugucken das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute bald, du verträgst Blut nicht alzu sehr...^^

Wenn dir schlecht wird und du Blut nicht sehen kannst dann verträgst du das eindeutig nicht :D

Nein. Ich denke das sich eine Krankenschwester bei sowas, nie richtig daran gewöhnen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?