Warum wird meine Sehstärke immer schlechter?

7 Antworten

Ich denke nicht, dass es mit Linsen oder Brille etwas zu tun hat. Ich bin 16 und hab jz -5,5 Dioptrien und habe immer eine Brille getragen(Linsen hab ich nur für Sport). Also ne Brille hab ich ca seit ich 8 bin und da hatte ich noch -0,5 Dioptrien. Das is einfach so, da sich deine Augen noch bis 18 oder sogar bis zu 21 Jahren noch verändern. Es kann sich positiv oder negativ verändern. Lasern kann man sich deshalb auch erst frühestens ab 18

Das ist Veranlagung und hat nichts mit Linsen, Brille oder irgendwelchen Tragegewohnheiten zu tun. Dass sich die Augen verändern ist völlig normal, brauchst dir selbst kein Fehlverhalten vorwerfen. Meist stabilisieren sich die Werte bis etwa 25jährig, also wird es zukünftig wahrscheinlich keine grösseren Korrektursprünge mehr geben

An Linsen und Brille liegt es bestimmt nicht. Wenn es sich um Kurzsichtigkeit handeln sollte, könnte es eine Anpassung des Auges an deine Sehgewohnheiten sein (Bildschirmarbeit, Bücher lesen, Schreibtischarbeit - alles mit kurzen Sehabständen). Bei jüngeren Leuten kann es auch mit dem Knochenwachstum zu tun haben (Augenhöhle wird flacher, z.B.).

ich arbeite nicht am Schreibtisch oder pc bin Verkäuferin .. und ich bin 23 Jahre und meine seh starke wird immer schlechter :-(

0
@ceylan0604

Also, dann muss der Augenarzt mal gründlich an das Problem rangehen bzw. du musst ihn dazu ausfragen. Ich hoffe, dass es nicht eine Augenerkrankung ist.

0

Sehtest Kontaktlinsen und Brille

Hallo,

ich weiß, es gab schon mehrere solcher Fragen, aber ich habe immer noch nicht die Antwort, die ich brauche.

Ich trage nun schon seit Jahren Kontaktlinsen. Da meine Augen aber mittlerweile immer empfindlicher und auch schlechter (Sehstärke betreffend) werden, möchte ich auch mehrmals in der Woche meine Brille tragen, was für mich eine riesen Umstellung sein wird, denn ich trage die Linsen wirklich den ganzen Tag (7.00- 23.00).

Kontaktlinsen sollten vor einem Sehtest min. 24h nicht getragen werden, das dachte ich bis jetzt. Ich habe aber gelesen, dass bei Dauerkontaktlinsenträgern dann die Stärke der Brille zu schwach ausfallen wird.. Deshalb würde es auch reichen, wenn Kontaktlinsen nur am Vorabend und am gleichen Tag nicht getragen werden..

Kann mir da einer berichten? Evtl eigene Erfahrungen..?

Danke

...zur Frage

Erfahrungen mit Kontaktlinsen

Sind Kontaktlinsen wirklich nicht sehr praktisch,Habt ihr mit Kontaktlinsen erfahrungen gemacht?? Wie ist es so mit denen besser oder schlechter als mit einer brille?

...zur Frage

Kann meine Sehkraft noch verbessert werden?

Ich hatte früher sehr gute Augen.
Seeeehr gute Augen, aber seit 3 Jahren haben sich meine Augen immer mehr verschlechtert und jetzt trage ich eine Brille. Ich möchte sie aber nicht tragen oder Kontaktlinsen haben.
Eine Brille habe ich seit letztem Oktober aber kann ich wieder meine Sehstärke bekommen die ich früher hatte durch irgendwas ?

Bitte nur erfahrene Antworten.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Starke Kopfschmerzen bei Brille, bei Kontaktlinsen aber nicht?

Ich habe eine Hornhautverkrümmung und bin kurzsichtig. Seit einiger Zeit, circa zwei Monate bekomme ich was täglich sehr starke Kopfschmerzen. Diese Kopfschmerzen kommen immer wenn ich eine Brille trage, wenn ich meine Kontaktlinsen, welche die gleiche stärke haben, trage bekomme ich keine Kopfschmerzen. Vor gerade einem Monat war ich dann beim Augen Arzt. Und der meinte meine Augen seien schlechter geworden jedoch glaubt er nicht das das der Grund ist wieso ich immer Kopfschmerzen habe. Habt ihr vielleicht eine Idee denn er meinte dass meine Augen nur um circa ein viertel Dioptrien schlechter geworden sind.

...zur Frage

kontaktlinsen bei jeder sehstärke?

kann man bei jeder sehstärke kontaktlinsen tragen? ich trage eine brille und würde gerne auf kontaktlinsen umsteigen ich habe 20% sehstärke auf den einen auge, das andere ist gesund. gibt es für so schwache augen auch kontaktlinsen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?